Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Bundesliga: Dynamo-Fans machen sich über den HSV lustig

Choreo sorgt für Ärger  

Dynamo-Fans machen sich über den HSV lustig

12.02.2019, 07:16 Uhr | t-online.de

2. Bundesliga: Dynamo-Fans machen sich über den HSV lustig. Der Dino wartet auf sein Essen: Die Choreo von Dynamo Dresden sorgte bei den HSV-Fans für Ärger. (Quelle: imago images/Jan Huebner)

Der Dino wartet auf sein Essen: Die Choreo von Dynamo Dresden sorgte bei den HSV-Fans für Ärger. (Quelle: Jan Huebner/imago images)

Auf dem Rasen gab es für Dynamo Dresden in Hamburg einen späten Dämpfer. Auf der Tribüne landeten jedoch die Anhänger der Sachsen einen üblen Treffer.

Die Stimmung im Hamburger Volksparkstadion war bundesligareif. 44.000 Zuschauer wollten das Montagsspiel live sehen. Unter ihnen waren 8.000 Anhänger aus Dresden, die trotz der Ergebniskrise ihrer Mannschaft zahlreich erschienen. Für Dynamo war es das erste Spiel beim HSV seit 1994 und damit auch das erste im Volksparkstadion. Und auch wenn das Team auf dem Platz ohne Tor blieb, teilten die Fans im Gästeblock mächtig aus.
       

           
Während des Spiels gab es nicht nur eine große Pyro-Show, sondern auch eine Choreo mit viel Häme für den HSV. Die Dynamo-Fans breiteten ein längliches Plakat aus, auf dem ein Dino zu sehen war. Damit waren die Hamburger als ehemaliger Bundesliga-Dino gemeint. Zu Ende war die Choreo aber noch nicht. Stück für Stück wurde von oben ein längliches, braunes Mini-Plakat in Form von Kot in Richtung des Dino-Mundes befördert. Nach einigen Sekunden hatte der Dino den "Kot" verschlungen.

Bei den HSV-Fans kam dies nicht sonderlich gut an. Doch dank des Patzers von Dynamo-Torwart Markus Schubert und Verteidiger Linus Wahlqvist hatten die Rothosen trotzdem das bessere Ende für sich.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal