Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

2. Bundesliga: Kiel gleicht in letzter Sekunde aus – Magdeburg besiegt Arminia


2. Bundesliga  

Kiel gleicht in letzter Sekunde aus – Magdeburg siegt

17.02.2019, 16:01 Uhr | sid

2. Bundesliga: Kiel gleicht in letzter Sekunde aus – Magdeburg besiegt Arminia. Später Jubel: Atakan Karazor (l.) und Hauke Wahl haben mit Kiel noch einen Punkt geholt. (Quelle: imago/Zink)

Später Jubel: Atakan Karazor (l.) und Hauke Wahl haben mit Kiel noch einen Punkt geholt. (Quelle: Zink/imago)

Holstein Kiel hat einen wichtigen Sieg im Aufstiegsrennen verpasst, aber immerhin noch ein Unentschieden gerettet. Der FC Magdeburg profitierte parallel von einer krassen Fehlentscheidung.

Holstein Kiel ist im Duell mit der SpVgg Greuther Fürth vor eigener Kulisse nicht über ein 2:2 (0:0) hinausgekommen und hat als Siebter aktuell drei Punkte Rückstand auf den 1. FC Köln auf Rang drei.

Die Franken blieben im zweiten Spiel unter dem neuen Coach Stefan Leitl ungeschlagen. Julian Green traf vom Elfmeterpunkt zur Führung (50.) vor 8669 Zuschauern in Kiel, zuvor hatte Jannik Dehm den Fürther Mittelfeldmann Kenny Prince Redondo gefoult.

Kiel erzielte durch Atakan Karazor (77.) zum Ausgleich und drängte anschließend auf den Siegtreffer. Doch ein kapitaler Fehler von Holstein-Keeper Kenneth Kronholm ermöglichte Marco Caligiuri (84.) das 2:1 für die Franken. Hauke Wahl (90.+4) rettete mit dem Treffer zum 2:2 den Störchen einen Punkt.

Unberechtigter Platzverweis in Bielefeld

Der 1. FC Magdeburg hat seinen Aufwärtstrend unterdessen fortgesetzt. Der abstiegsbedrohte Aufsteiger setzte sich bei Arminia Bielefeld mit 3:1 (2:0) durch und schraubte seine Erfolgsserie in der Rückrunde auf zehn Punkte aus vier Spielen.

Vor 19.568 Zuschauern erzielten Winter-Neuzugang Timo Perthel (33.) per Freistoß und Felix Lohkemper (45.) die Tore zur 2:0-Führung. Bielefelds Fabian Klos (69.) gelang mit seinem achten Saisontor der Anschlusstreffer. Für die Entscheidung zugunsten der Gäste sorgte Philip Türpitz (85.) per Foulelfmeter.

Nasenbluten: Magdeburgs Jan Kirchhoff muss behandelt werden. (Quelle: imago/Kirchner-Media)Nasenbluten: Magdeburgs Jan Kirchhoff muss behandelt werden. (Quelle: Kirchner-Media/imago)

Dem 1:0 war ein Foul von Bielefelds Julian Börner an Lohkemper vorausgegangen. Börner sah dafür die Rote Karte (31.), obwohl zwei Magdeburger zuvor klar im Abseits gestanden hatten. Den fälligen Freistoß setzte Perthel zum 1:0 in die Maschen.


Dynamo Dresden hat einen entscheidenden Schritt im Abstiegskampf verpasst. Die Mannschaft von Trainer Maik Walpurgis kam im Heimspiel gegen Jahn Regensburg nicht über ein 0:0 hinaus.

Aus den letzten acht Spielen holten die Sachsen nur einen Sieg, liegen aber trotz der Negativserie weiter sieben Punkte vor dem Relegationsplatz. Regensburg, zuletzt mit zwei Niederlagen, bleibt im gesicherten Mittelfeld.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019