Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

HSV-Finanzchef - Wettstein: Transfers haben Erwartungshaltung nicht erfüllt

HSV-Finanzchef  

Wettstein: Transfers haben Erwartungshaltung nicht erfüllt

23.05.2019, 14:44 Uhr | dpa

HSV-Finanzchef - Wettstein: Transfers haben Erwartungshaltung nicht erfüllt. HSV-Finanzchef Frank Wettstein sieht seinen Verein nicht in der Schuldenfalle.

HSV-Finanzchef Frank Wettstein sieht seinen Verein nicht in der Schuldenfalle. Foto: Malte Christians. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Finanzchef Frank Wettstein vom Hamburger SV beurteilt die finanzielle Lage des Fußball-Zweitligisten nicht als besorgniserregend. "Zum aktuellen Zeitpunkt würde ich nicht von einer ernsten Lage sprechen", sagte das Vorstandsmitglied in einem Interview des "Hamburger Abendblatt".

Den Begriff Schuldenfalle teile er "überhaupt nicht", sagte Wettstein. Der Verein habe "langfristige Finanzierungsvereinbarungen, sei es mit der Stadionfinanzierung oder der HSV-Anleihe, bei denen wir planmäßige Tilgungen vereinbart haben".

Wettstein lobte, dass im Zeitraum vom 31. Dezember 2014 bis zum 31. Dezember 2018 mehr als 25 Millionen Euro an Verbindlichkeiten abgebaut worden seien. Diese wurden im vergangenen Geschäftsbericht mit 85 Millionen Euro angegeben.

Der Finanzchef sieht sich in der Verantwortung für die schwierige wirtschaftliche Lage des Bundesliga-Absteigers. "Zu meinem Amtsantritt waren die finanzielle Situation ebenso wie die internen Strukturen sicher nicht besser als heute. Aber dass wir heute nicht sagen können, wir wären finanziell bestens aufgestellt, dafür trage ich selbstverständlich die Verantwortung mit."

Zu kostspieligen Transfers in der Vergangenheit meinte Wettstein: "Eine Garantie für sportlichen Erfolg durch Aktivitäten auf dem Transfermarkt wird es nie geben." Der Finanzchef gab aber zu, dass bei einigen "Transfers die sportliche Erwartungshaltung nicht erfüllt wurde".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal