Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Lob für Sportvorstand: HSV-Chef Hoffmann will Kontinuität auf wichtigen Positionen

Lob für Sportvorstand  

HSV-Chef Hoffmann will Kontinuität auf wichtigen Positionen

26.05.2019, 19:18 Uhr | dpa

Lob für Sportvorstand: HSV-Chef Hoffmann will Kontinuität auf wichtigen Positionen. HSV-Chef Bernd Hoffmann will Kontinuität auf Entscheider-Positionen.

HSV-Chef Bernd Hoffmann will Kontinuität auf Entscheider-Positionen. Foto: Axel Heimken. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Vorstandsvorsitzender Bernd Hoffmann hat dem neuen Sportvorstand des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV, Jonas Boldt, nicht nur "exzellente Managerqualitäten", sondern auch Realitätsbewusstsein bescheinigt.

"Offensichtlich schätzt er die Aufgabe hier in Hamburg realistisch ein", sagte Hoffmann in einem Interview des NDR-Fernsehens. Der am vergangenen Freitag als Nachfolger von Ralf Becker vorgestellte Boldt hatte zu seinem Zweijahresvertrag gesagt, es sei ein großer Erfolg, wenn die zwei Jahre einträfen.

"Aber ich werde nicht müde zu versuchen, dass wir Kontinuität auf den entscheidenden Positionen mit Topleuten auch irgendwann erreichen", meinte Hoffmann. Die Personalwechsel der vergangenen Tage würden dem eingeschlagen Weg nach seiner Ansicht nicht widersprechen.

Über den Nachfolger des beurlaubten Trainers Hannes Wolf wollte er sich nicht äußern. "Aber wir gehen davon aus, dass wir zeitnah einen Trainer präsentieren können", sagte Hoffmann und betonte: "Die Trainersuche wird besonders vom Sportvorstand verantwortet."

Der AG-Vorsitzende lobte die Fortschritte des HSV seit dem Abstieg aus der Bundesliga. "Wir haben unseren Personaletat mehr als halbiert, haben einen Transferüberschuss von mehr als 15 Millionen Euro erwirtschaftet, haben für die kommenden Saison einen im Vergleich zur Vergangenheit relativ günstigen Kader und werden in der Lage sein, in der nächsten Saison einen der zwei, drei teuersten Kader der Liga zu stemmen."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe