Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Zweijahresvertrag: VfL Osnabrück holt Duisburger Kevin Wolze

Zweijahresvertrag  

VfL Osnabrück holt Duisburger Kevin Wolze

11.06.2019, 18:50 Uhr | dpa

Zweijahresvertrag: VfL Osnabrück holt Duisburger Kevin Wolze. Kevin Wolze wechselt von Absteiger MSV Duisburg zum VfL Osnabrück.

Kevin Wolze wechselt von Absteiger MSV Duisburg zum VfL Osnabrück. Foto: Marcel Kusch. (Quelle: dpa)

Osnabrück (dpa) - Der VfL Osnabrück hat Linksverteidiger Kevin Wolze vom Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg verpflichtet. Der 29-Jährige sei ablösefrei und habe einen Zweijahresvertrag erhalten, teilte der künftige Fußball-Zweitligist mit.

Wolze spielte seit 2011 für die Duisburger und erzielte in der abgelaufenen Saison der 2. Liga neun Treffer. Insgesamt hat Wolze bereits 150 Zweitliga-Spiele bestritten. "Ich wollte unbedingt weiterhin in der 2. Bundesliga spielen und habe mich aus den sich mir gebotenen Möglichkeiten ganz bewusst für den VfL Osnabrück entschieden", sagte der gebürtige Wolfsburger.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal