Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Abwehrspieler: Sören Gonther wechselt von Dynamo zu Erzgebirge Aue

Abwehrspieler  

Sören Gonther wechselt von Dynamo zu Erzgebirge Aue

29.06.2019, 12:32 Uhr | dpa

Abwehrspieler: Sören Gonther wechselt von Dynamo zu Erzgebirge Aue. Wechselt in der 2.

Wechselt in der 2. Bundesliga von Dynamo Dresden zu Erzgebirge Aue: Sören Gonther. Foto: Robert Miachel. (Quelle: dpa)

Aue (dpa) - Fußballprofi Sören Gonther wechselt in der 2. Bundesliga von der SG Dynamo Dresden zum sächsischen Rivalen FC Erzgebirge Aue, gaben beide Vereine bekannt.

Der 32-Jährige einigte sich mit Dynamo auf die Auflösung seines Vertrags. Sein Arbeitspapier in Aue ist bis zum 30. Juni 2021 gültig.

Gonther war im Sommer 2017 vom FC St. Pauli in die sächsische Landeshauptstadt gekommen. Im September 2017 erlitt er erneut einen Kreuzbandriss und musste fast ein Jahr lang aussetzen. Gegen Ende der abgelaufenen Saison war er wegen eines Rippenbruchs ausgefallen. In den vergangenen beiden Spielzeiten kam Gonther so lediglich auf 22 Pflichtspiele für Dynamo Dresden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal