Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

VfB Stuttgart: Neuzugang Sasa Kalajdzic erleidet Kreuzbandriss

Österreichischer U21-Nationalspieler  

VfB-Neuzugang erleidet schwere Knieverletzung

20.07.2019, 13:43 Uhr | dpa, t-online.de

VfB Stuttgart: Neuzugang Sasa Kalajdzic erleidet Kreuzbandriss. Sasa Kalajdzic wird dem VfB Stuttgart frühestens zum Beginn der Rückrunde wieder zur Verfügung stehen.  (Quelle: imago images/Sportfoto Rudel)

Sasa Kalajdzic wird dem VfB Stuttgart frühestens zum Beginn der Rückrunde wieder zur Verfügung stehen. (Quelle: Sportfoto Rudel/imago images)

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart muss mehrere Monate ohne Neuzugang Sasa Kalajdzic auskommen. Der 22-jährige Angreifer verletzte sich bei einem Test schwer und fällt monatelang aus. 

Bittere Nachrichten für Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart. Der Zweitligist muss sechs bis acht Monate auf Neuzugang Sasa Kalajdzic verzichten. Der Österreicher zog sich beim Testspiel gegen den Bundesligisten SC Freiburg (4:2) am Freitag im österreichischen Schruns einen Kreuzbandriss, einen Innenbandriss und einen Außenbandriss zu. Das teilte der VfB am Samstag mit.

Sportdirektor Sven Mislintat sagte: "Die Verletzung ist ein Schock für uns alle, den wir erstmal verdauen müssen. Sasa wird von uns alle Unterstützung bekommen, um diese schwierige Phase in seiner noch jungen Karriere zu meistern." Kalajdzic soll demnächst operiert werden. Der U21-Nationalspieler Österreichs war vor kurzem vom FC Admira Wacker Mödling gekommen.


Eine Woche vor Saisonstart fehlt den Schwaben damit ein wichtiger Offensivspieler. Der 22-jährige nahm vergangenen Monat mit Österreich an der U21-EM in Italien teil und schied mit seinem Team in der Vorrunde aus.  

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Perfekt modischer Auftritt bei jedem Geschäftstermin
zum klassisch-coolen Blazer
Anzeige
Ihr Geschenk: Amazon Echo Show 5™
smart abstauben: bei kobold.vorwerk.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal