Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Transfers: HSV trennt sich von Steinmann und leiht Bates aus

Transfers  

HSV trennt sich von Steinmann und leiht Bates aus

09.08.2019, 10:49 Uhr | dpa

Transfers: HSV trennt sich von Steinmann und leiht Bates aus. Wird vom HSV nach England ausgeliehen: David Bates.

Wird vom HSV nach England ausgeliehen: David Bates. Foto: Christian Charisius. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV gibt zwei Spieler ab. Innenverteidiger David Bates wird für ein Jahr an den englischen Zweitligisten Sheffield Wednesday verliehen, Mittelfeldspieler Matti Steinmann wechselt zum neuseeländischen Erstligisten Wellington Phoenix FC.

Wie der HSV bekanntgab, unterschreibt Steinmann einen Einjahresvertrag. Wellington Phoenix FC spielt als einziger neuseeländischer Verein in der australischen A-League. Steinmann war seit 2009 für verschiedene Mannschaften des HSV aktiv und zwischenzeitlich an andere Vereine verliehen. Bei den HSV-Profis brachte er es auf 13 Spiele.

Bates kehrt mit großer Wahrscheinlichkeit nach einem Jahr zum HSV zurück. Sheffield wurde keine Kaufoption eingeräumt. Der Schotte hatte in der vergangenen Saison 28 Pflichtspiele für den HSV absolviert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal