Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

Transfermarkt: HSV-Profi Sakai wechselt in seine Heimat zu Vissel Kobe

Transfermarkt  

HSV-Profi Sakai wechselt in seine Heimat zu Vissel Kobe

14.08.2019, 10:45 Uhr | dpa

Transfermarkt: HSV-Profi Sakai wechselt in seine Heimat zu Vissel Kobe. Gotoku Sakai verlässt den HSV.

Gotoku Sakai verlässt den HSV. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Abwehrspieler Gotoku Sakai vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV wechselt in seine japanische Heimat und spielt künftig für den Erstligisten Vissel Kobe. Das teilte der HSV mit. Die Ablösesumme für den Japaner soll bei rund 500.000 Euro liegen.

Trainer in Kobe ist der ehemalige HSV-Coach Thorsten Fink. Zu Sakais Mannschaftskameraden zählen dann Lukas Podolski, Andres Iniesta und David Villa.

Sakai spielte vier Jahre für die Hamburger. In 124 Pflichtspielen erzielte der rechte Verteidiger ein Tor. In den Planungen von Trainer Dieter Hecking spielte der ehemalige Mannschaftskapitän keine Rolle mehr. Eingesetzt wurde er in dieser Saison nicht.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal