• Home
  • Sport
  • 2. Bundesliga
  • Transfermarkt - Hannover 96: Brasilianer Walace wechselt zu Udinese Calcio


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeues Virus in China entdecktSymbolbild für einen TextUSA: 39 Häuser bei Explosion beschädigtSymbolbild für einen TextErste Bilder: Schlagerstar hat geheiratetSymbolbild für ein VideoKrabbeninvasion in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextBeatrice Egli begeistert mit BikinifotosSymbolbild für einen TextNeue Rolle: Johnny Depp feiert ComebackSymbolbild für einen TextBerlusconi will wieder ins ParlamentSymbolbild für einen TextPolio in London: Impfung für alle KinderSymbolbild für einen TextProgrammänderung: RTL setzt Show abSymbolbild für einen TextOchsenknecht schaut Promis beim Sex zuSymbolbild für einen TextFestivalbesucher tot: Polizei hat VermutungSymbolbild für einen Watson TeaserBVB-Boss zu Vorwürfen gegen Nico SchulzSymbolbild für einen TextNervennahrung gegen Stress

Hannover 96: Brasilianer Walace wechselt zu Udinese Calcio

Von dpa
Aktualisiert am 12.08.2019Lesedauer: 1 Min.
Verlässt Hannover 96: Walace.
Verlässt Hannover 96: Walace. (Quelle: Peter Steffen./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Hannover (dpa) - Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat den brasilianischen Olympiasieger Walace nach zähen Verhandlungen zum italienischen Erstliga-Club Udinese Calcio transferiert. Das gaben die Niedersachsen bekannt.

Der 24 alte Mittelfeldspieler stieg mit dem Hamburger SV und mit den 96ern zweimal nacheinander aus der Fußball-Bundesliga ab. "Ich habe die Chance, einen Neuanfang in einem anderen Land zu machen", sagte der Brasilianer.

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge erhält Hannover 96 für den Olympiasieger von 2016 eine Ablösesumme von rund sechs Millionen Euro. Das entspricht exakt der Summe, die der Verein vor einem Jahr für Walace an den Hamburger SV gezahlt hat. Das Geld wollen die 96er zum Teil in weitere Verstärkungen für die aktuelle Zweitliga-Saison investieren. Im Gespräch sind unter anderem die beiden Spieler Salih Özcan und Jannes Horn vom 1. FC Köln.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Doppelter Geldregen für den HSV
  • Jannik Meyer
Von Jannik Meyer
Hannover 96Transfermarkt
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website