Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga

...

Foto-Show: Die verrücktesten Sportverletzungen

zurück zum Artikel
Bild 1 von 32
Nicolai Müller (Hamburger SV) feierte seinen 1:0-Siegtreffer beim Saison-Auftakt gegen Augsburg frenetisch an der Eckfahne, verdrehte sich dabei das Knie und zog sich einen Kreuzbandriss zu. (Quelle: imago images/Oliver Ruhnke)
Oliver Ruhnke

Nicolai Müller (Hamburger SV) feierte seinen 1:0-Siegtreffer beim Saison-Auftakt gegen Augsburg frenetisch an der Eckfahne, verdrehte sich dabei das Knie und zog sich einen Kreuzbandriss zu.

Anzeige

Nicolai Müller (Hamburger SV) feierte seinen 1:0-Siegtreffer beim Saison-Auftakt gegen Augsburg frenetisch an der Eckfahne, verdrehte sich dabei das Knie und zog sich einen Kreuzbandriss zu.




shopping-portal