Sie sind hier: Home > Sport >

Bundesliga

...

Foto-Show: Die verrücktesten Sportverletzungen

zurück zum Artikel
Bild 8 von 32
Beim Fahren mit dem Mini-Motorrad seines dreijährigen Sohnes verstauchte sich Diego Maradonas Schwiegersohn Sergio Agüero den Fuß. Doch damit nicht genug. Durch eine anschließende Eisspray-Behandlung zog er sich obendrein noch Verbrennungen zu. Manchester Citys Ex-Trainer Roberto Mancini war darüber sichtlich erzürnt: "Es ist besser, dass wir nicht darüber sprechen. Unfassbar, dass wir durch solche dummen Aktionen Spieler verlieren." (Quelle: imago images)

Beim Fahren mit dem Mini-Motorrad seines dreijährigen Sohnes verstauchte sich Diego Maradonas Schwiegersohn Sergio Agüero den Fuß. Doch damit nicht genug. Durch eine anschließende Eisspray-Behandlung zog er sich obendrein noch Verbrennungen zu. Manchester Citys Ex-Trainer Roberto Mancini war darüber sichtlich erzürnt: "Es ist besser, dass wir nicht darüber sprechen. Unfassbar, dass wir durch solche dummen Aktionen Spieler verlieren."

Anzeige

Beim Fahren mit dem Mini-Motorrad seines dreijährigen Sohnes verstauchte sich Diego Maradonas Schwiegersohn Sergio Agüero den Fuß. Doch damit nicht genug. Durch eine anschließende Eisspray-Behandlung zog er sich obendrein noch Verbrennungen zu. Manchester Citys Ex-Trainer Roberto Mancini war darüber sichtlich erzürnt: "Es ist besser, dass wir nicht darüber sprechen. Unfassbar, dass wir durch solche dummen Aktionen Spieler verlieren."




shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: