Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

VfL Wolfsburg: Armin Veh steht vor dem Aus

...

VfL Wolfsburg  

Wolfsburg blamiert sich - Muss Veh gehen?

15.08.2014, 12:46 Uhr | dpa, t-online.de

Steht Armin Veh beim VfL Wolfsburg vor dem Rauswurf? (Foto: ddp) Zweiter Rückrundenspieltag - zweite Trainerentlassung? Coach Armin Veh steht beim VfL Wolfsburg offenbar vor dem Aus. Der neue Sportdirektor des Meisters, Dieter Hoeneß, wollte gegenüber dem NDR dem Trainer nicht den Rücken stärken: „Ich werde keine Bekenntnisse abgeben, die man dann möglicherweise revidieren muss", sagte Hoeneß.

Bleibt Armin Veh Trainer in Wolfsburg oder muss er gehen? Sagen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarfenster am Ende des Artikels!

Sieben Spiele ohne Sieg

Hoeneß plädierte zwar dafür, nach der 3:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Köln nicht in Aktionismus zu verfallen, sprach aber die Probleme der Wölfe offen an. "Ich sehe auch die Realitäten und dass wir sehr viele Tore bekommen", sagte Hoeneß zerknirscht. "Dass man nach sieben Spielen ohne Sieg nachdenken muss, ist völlig normal." Nach dem siebten sieglosen Ligaspiel in Serie hat der hoch ambitionierte VW-Klub nun bereits zehn Punkte Rückstand auf einen Europapokalplatz.

Veh: "Trainer trägt die Verantwortung"

Auch Veh selbst war über die aufkommende Trainerdiskussion nach dem verlorenen Spiel nicht sehr überrascht. "Das ist normal, wenn man so viele Gegentore wie wir bekommt. Dafür trägt der Trainer die Verantwortung", gestand der 48-Jährige.

Anhänger fordern Rauswurf

Über seine Zukunft bei Meister Wolfsburg äußerte sich der Trainer weniger optimistisch. "Ich weiß nicht, ob ich die Chance erhalte, hier weiterzuarbeiten", sagte Veh. "Es liegt ja auch nicht in meiner Hand." Die Wölfe-Fans forderten nach der Niederlage gegen Köln lautstark den Rauswurf des Trainers, der im Sommer die Nachfolge von Felix Magath angetreten hatte.

Schuster der Nachfolger?

Nach Medienberichten der "Wolfsburger Allgemeine" steht als möglicher Nachfolger ein berühmter Name auf der Wunschliste der VfL-Bosse ganz oben: Bernd Schuster. Angeblich gab es mit dem Ex-Real-Coach auch schon Gespräche.

Bergmann erste Entlassung in 2010

Somit könnte es schon bald zu einer Trennung zwischen Wolfsburg und Veh kommen. Veh wäre nach Andreas Bergmann von Hannover 96, der zweite Trainer in der Bundesliga, der sein Amt in der Rückrunde räumen muss.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018