Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Heribert Bruchhagen kritisiert Michael Skibbe

Bruchhagen kritisiert Skibbe

24.06.2014, 12:33 Uhr | t-online.de, dpa, sid, sid, dpa, t-online.de

Heribert Bruchhagen kritisiert Michael Skibbe. Bruchhagen setzt seinen Trainer unter Druck. (Foto: imago)

Bruchhagen setzt seinen Trainer unter Druck. (Foto: imago)

Eintracht-Chef Heribert Bruchhagen hat sich die desaströse Rückrunde der Frankfurter in der Bundesliga lange genug tatenlos angesehen. Nun reagiert er via "Frankfurter Rundschau" auf die Nullnummer-Vorstellungen. Im Interview mit der Tageszeitung kritisiert Bruchhagen die Mannschaft sowie Trainer Michael Skibbe.

"Wir gewinnen an keiner Stelle auf dem Feld eine Eins-gegen-Eins-Situation, unser Spiel ist berechenbar und vorhersehbar, wir brauchen mehr Spritzigkeit", wird der 62-Jährige darin zitiert. Infrage stellt er den Coach aber nicht, Skibbe soll auch am Samstag beim FC Schalke 04 auf der Bank sitzen. Zudem wehrt sich Bruchhagen gegen hektische Aktionen. "Ich werde jetzt ganz sicher nicht die Apokalypse ausrufen. Den größten Fehler machen Funktionäre in der Euphorie und in der Depression", sagt er.

Bruchhagen schwächt Skibbes Position

Dennoch setzt Bruchhagen Coach Skibbe mit den Aussagen unter Druck - vielleicht auch deshalb, weil der Vorstands-Vorsitzende selbst in Bedrängnis gerät. Der Eintracht-Chef hat besonders im Machtkampf zwischen Skibbe und Ioannis Amanatidis eine unglückliche Figur abgegeben, indem er die Begnadigung des Stürmers überstürzt durchdrückte und somit die Position des Trainers schwächte. So wird im Umfeld bereits der Schweizer Coach Marcel Koller (früher VfL Bochum und 1. FC Köln) als möglicher Nachfolger gehandelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal