Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Bayern interessiert an Adebayor und Boateng

...

Bundesliga - FC Bayern München  

Bayern interessiert an Adebayor

04.05.2011, 06:57 Uhr | t-online.de

Bayern interessiert an Adebayor und Boateng. Emmanuel Adebayor soll beim FC Bayern München auf dem Zettel stehen. (Foto: imago)

Emmanuel Adebayor soll beim FC Bayern München auf dem Zettel stehen. (Foto: imago)

Die Planungen für die neue Saison laufen beim FC Bayern München auf Hochtouren. Neben Verstärkungen für die wacklige Defensive (bereits 38 Gegentreffer in der Bundesliga) steht auch ein Angreifer auf der Wunschliste des Rekordmeisters. Nach "Bild"-Informationen haben die Bayern-Bosse bei Manchester City angefragt und Interesse angemeldet. Objekt der Begierde ist der togolesische Star-Stürmer Emmanuel Adebayor, derzeit von den Engländern an Real Madrid ausgeliehen.

"Adebayor ist ein Typ, der zu Bayern passen würde. Ein sehr großer Spieler, vom Typ her wie Luca Toni", sagte Manchesters Sportlicher Leiter Mike Rigg. Der Angreifer, der für Real in dieser Saison in 19 Pflichtspielen fünf Tore erzielt hat, könnte City für eine Ablöse von 13 Millionen Euro verlassen.

Was läuft da mit Boateng?

Auch ein anderer Profi von ManCity spielt in den Zukunftsplanungen des FCB eine Rolle. Nach Informationen des "Merkur" haben sich die Bayern-Verantwortlichen darauf geeinigt, dass Abwehrspieler Jerome Boateng zur neuen Spielzeit kommen soll. Doch der Tabellen-Vierte der englischen Premier League stellt sich quer. "Wir haben mit Jerome große Ziele. Er ist ein wichtiger Bestandteil unserer Planungen. Wir spielen nächste Saison die Qualifikation für die Champions League – mit Jerome. Er ist nicht zu verkaufen", sagte Rigg der "Bild"-Zeitung.

Weitere Verstärkungen geplant

Neben Adebayor und Boateng wollen die Münchner im Sommer mit aller Macht Nationaltorwart Manuel Neuer von Schalke 04 verpflichten. Die Gespräche zwischen den Vereinen laufen, bisher konnten sich beide Seiten aber noch nicht über eine Ablösesumme für den 25-Jährigen verständigen. Darüber hinaus gilt Rechtsverteidiger Gregory van der Wile von Ajax Amsterdam als ein heißer Kandidat für die neue Spielzeit. Der etatmäßige Rechtsverteidiger Philipp Lahm könnte dann auf die linke Abwehrseite wechseln.

Coentrao bleibt ein Thema

Aber auch auf der linken Abwehrposition könnte sich noch etwas tun. Wunschkandidat Fabio Coentrao von Benfica Lissabon hatte den Bayern zuletzt zwar eine klare Absage erteilt, doch verschiedene Medien berichten immer wieder, dass in dieser Personalie das letzte Wort noch nicht gesprochen wurde. Die Münchner buhlen bereits seit langem um den Portugiesen, dessen Verpflichtung allerdings nicht billig werden würden. Benfica fordert rund 30 Millionen Euro für Coentrao.

Vidal ein Thema

Im Mittelfeld denkt man bei den Bayern weiter an eine Verpflichtung des Chilenen Arturo Vidal von Bayer Leverkusen. Der 23-Jährige hatte zuletzt erklärt, dass ein mögliches Angebot von Bayern München "sicherlich interessant" wäre. "München ist eine schöne Stadt", sagte der Sechser zudem. Vidal könnte im Sommer mit seinem aktuellen Trainer Jupp Heynckes aus Leverkusen an die Isar wechseln, würde wohl aber teuer werden. Heynckes übernimmt in der kommenden Spielzeit zum dritten Mal den Rekordmeister.

Jetzt Tickets für die Frauen-WM 2011 in Deutschland sichern!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Eindrucksvoller Filmgenuss: Fernseher von Top-Marken
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018