Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

1899 Hoffenheim will Tim Wiese endlich abgeben

"Es wird nach Lösungen gesucht"  

1899 Hoffenheim will Wiese endlich abgeben

19.12.2013, 15:38 Uhr | sid, dpa

1899 Hoffenheim will Tim Wiese endlich abgeben . Torhüter Tim Wiese steht nicht mehr bei Hoffenheim unter Vertrag.  (Quelle: imago images/Hartenfelser)

Torhüter Tim Wiese wird die TSG 1899 Hoffenheim verlassen. (Quelle: Hartenfelser/imago images)

Die Verantwortlichen von 1899 Hoffenheim wollen die "Akte Tim Wiese" ein für alle Mal schließen und den seit Monaten ausgemusterten Ex-Nationaltorhüter in der anstehenden Transferperiode abgeben. "Es wird weiter nach Lösungen gesucht. Und wir alle hoffen, dass es auch eine baldige Lösung gibt", sagte Trainer Markus Gisdol vor dem Punktspiel beim Tabellenletzten Eintracht Braunschweig (Samstag, ab 15.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker).

Im Januar lief Wiese das letzte Mal für Hoffenheim in der Bundesliga auf. Anschließend wurde der Ex-Bremer aus der ersten Elf, später sogar ganz aus dem Kader der Kraichgauer genommen. Seit knapp drei Monaten genießt der ehemalige Nationalspieler das von ihm gewünschte "gesonderte Einzeltraining". Zuvor hatte er sich mit den anderen ausgemusterten 1899-Profis wie Edson Braafheid, Tobias Weis oder Mathieu Delpierre in der umstrittenen "Trainingsgruppe 2" fit gehalten.

Einem vorzeitigen Wechsel hatte er zuletzt eine Absage erteilt. Wieses Kontrakt in Hoffenheim läuft noch bis 2016, sein Jahresgehalt wird auf 3,5 Millionen Euro geschätzt.

Grahl, Süle und Rudy angeschlagen

Wer unterdessen in Braunschweig im Tor der Kraichgauer stehen wird, ist noch offen. Jens Grahl, der in den zurückliegenden drei Pflichtspielen zwischen den Pfosten stand, hat in der vergangenen Partie gegen Borussia Dortmund (2:2) bei einem Zusammenprall mit BVB-Torjäger Robert Lewandowski einen Haarriss im Jochbein erlitten. Er muss derzeit mit einer Maske trainieren. "Wenn er einsatzfähig ist, wird er spielen", sagte Gisdol. Als Ersatz für Grahl steht Ex-Stammtorwart Koen Casteels parat.

Auch bei den Feldspielern gibt es Fragezeichen. Der zuletzt stark spielende Innenverteidiger Niklas Süle leidet an einer Reizung der Achillessehne, Mittelfeldspieler Sebastian Rudy wird von Adduktorenproblemen geplagt.

Elyounoussi bereits im Urlaub

Neuzugang Tarik Elyounoussi wird sicher nicht zum Einsatz kommen, da er bereits in den Urlaub geschickt wurde. "Er hat seit März durchgespielt, er braucht die längere Erholung", sagte Gisdol. Der Coach gab zudem zu Protokoll, dass der Klub derzeit keine Spieler-Verpflichtungen plant.

Gisdol: Volland wird nicht verkauft

Einen Verkauf des stark umworbenen U21-Nationalspielers Kevin Volland, über den zuletzt spekuliert wurde, schloss Gisdol kategorisch aus. "Volland wird im Winter definitiv nicht verkauft", sagte der 44-Jährige. Der 21 Jahre alte Volland spielt bislang eine überragende Saison: Sieben Mal traf er selbst, vier Tore breitete er vor. Volland hat zwar zu Saisonbeginn seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 verlängert, aber längst das Interesse von deutschen und englischen Spitzenklubs geweckt.

Für die Rückrunde haben die Hoffenheimer bereits vor Wochen Jiloan Hamad vom schwedischen Meister Malmö FF verpflichtet. "Hamad wird uns ab der Vorbereitung den Kader vervollständigen. An Neuzugängen ist aktuell nichts geplant", sagte Gisdol.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe