Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

FC Bayern München startet mit Testspielsieg - auch 1899 Hoffenheim siegt

Gegen Sudans Meister  

FC Bayern startet mit Sieg ins neue Jahr

10.01.2014, 10:57 Uhr | dpa, sid

FC Bayern München startet mit Testspielsieg - auch 1899 Hoffenheim siegt. Al-Merrikhs Ali Jaffar im Duell mit Münchens Franck Ribéry. (Quelle: dpa)

Al-Merrikhs Ali Jaffar im Duell mit Münchens Franck Ribéry. (Quelle: dpa)

Bundesliga-Herbstmeister Bayern München hat im Trainingslager in Katar ein Testspiel gegen Al-Merrikh SC mit 2:0 (1:0) gewonnen. Jungprofi Julian Green (35. Minute) und Claudio Pizarro (53.) erzielten in Doha die Tore gegen den Meister aus dem Sudan, der vom deutschen Trainer Michael Krüger betreut wird.

Bayern-Trainer Pep Guardiola setzte vor 6543 Zuschauern im All Sadd Stadion insgesamt 21 Akteure ein. Der Spanier wechselte zur Pause die Feldspieler komplett durch, allein Ersatztorhüter Tom Starke spielte 90 Minuten durch.

Premiere mit offensiver Viererkette

In der ersten Hälfte ließ Guardiola erstmals in einem 4-2-4-System spielen, in dem Kapitän Philipp Lahm und Toni Kroos als Doppel-Sechs das Mittelfeld zwischen der Abwehrkette und der offensiven Viererreihe bildeten.

Der Champions-League-Sieger ließ bis zum 1:0 zahlreiche Großchancen ungenutzt, scheiterte aber auch mehrfach am guten Torwart Akram El Hadi Salim. Nicht zum Einsatz kamen Bastian Schweinsteiger und Arjen Robben, die nach ihren Verletzungen noch im Trainingsaufbau sind, sowie der leicht angeschlagene Daniel van Buyten. Auf der Rückreise aus Katar bestreiten die Bayern am Montag in Kuwait ein weiteres Spiel gegen den Landesmeister Kuwait SC.

Mit einem deutlichen Sieg ist der VfB Stuttgart ins neue Jahr gestartet. Der VfB siegte im Trainingslager in Südafrika 5:0 (2:0) gegen den Kapstädter Verein Vasco da Gama. Angreifer Mohammed Abdellaoue traf vor etwa 400 Zuschauern in Stellenbosch doppelt (15. und 55.), die weiteren Treffer erzielten Cacau (24.), Martin Harnik (69.) und Vedad Ibisevic (74.). Die Südafrikaner vergaben einen Elfmeter.

Hamad feiert Debüt für Hoffenheim

1899 Hoffenheim hat das erste Testspiel im Trainingslager in Spanien souverän gewonnen. Die Kraichgauer bezwangen in San Pedro del Pinatar bei Murcia den belgischen Erstligisten OH Leuven mit 2:0 (2:0). Die Tore für die überlegene Mannschaft von Trainer Markus Gisdol erzielten Tarik Elyounoussi (4. Minute) und Roberto Firmino (8.).

Der schwedische Mittelfeldspieler Jiloan Hamad feierte sein Debüt für die TSG. Hoffenheim hatte ihn bereits Ende Oktober verpflichtet. Der 23-Jährige spielte in der ersten Halbzeit und gab die Vorlage zum 1:0. Nach der Pause wechselte Gisdol fast komplett durch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: