Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

BVB im Pokal-Halbfinale bei den Bayern ohne Weidenfeller

Pokal-Halbfinale  

BVB ohne Weidenfeller bei den Bayern

27.04.2015, 09:24 Uhr | sid

BVB im Pokal-Halbfinale bei den Bayern ohne Weidenfeller. Der BVB muss im Pokal-Halbfinale auf seine Nummer eins verzichten. (Quelle: imago images/Moritz Müller)

Der BVB muss im Pokal-Halbfinale auf seine Nummer eins verzichten. (Quelle: Moritz Müller/imago images)

Borussia Dortmund muss im DFB-Pokal-Halbfinale bei Bayern München am Dienstag (ab 20:15 im live-Ticker auf t-online.de) auf Torwart Roman Weidenfeller verzichten. Der 34 Jahre alte Weltmeister laboriert an einem Faserriss im Adduktorenbereich und einer Beckenprellung.

Weidenfeller muss voraussichtlich zwei Wochen pausieren. Schon am Samstag beim 2:0 gegen Eintracht Frankfurt war Weidenfeller durch den Australier Mitch Langerak vertreten worden.

Weidenfeller steht dem BVB damit auch in den Bundesligaspielen gegen 1899 Hoffenheim und Hertha BSC nicht zur Verfügung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal