Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: B-Elf unterliegt Viertligist 1889 Regensburg

Ohne alle Nationalspieler  

B-Elf des FC Bayern unterliegt Viertligist Regensburg

03.09.2015, 21:39 Uhr | sid

FC Bayern: B-Elf unterliegt Viertligist 1889 Regensburg. Der FC Bayern hat sein Testspiel in Regensburg verloren. (Quelle: imago images/Eibner)

Der FC Bayern hat sein Testspiel in Regensburg verloren. (Quelle: Eibner/imago images)

Der FC Bayern München hat im Testspiel gegen Drittliga-Absteiger SSV Jahn Regensburg eine Niederlage kassiert. Die ohne sämtliche Nationalspieler und mit etlichen Nachwuchskräften gespickte Mannschaft des FCB unterlag dem Regionalligisten mit 1:3 (1:3).

In Kapitän Philipp Lahm, Xabi Alonso und Sebastian Rode kamen nur drei Spieler zum Einsatz, die auch am vergangenen Bundesliga-Spieltag gegen Bayer Leverkusen (3:0) aufgelaufen waren.

Vor 15.224 Zuschauern hatte die Münchner Führung durch Lucas Scholl (31.) nicht allzu lange Bestand. Kolja Pusch (34.) per Elfmeter, Jann George (40.) und Markus Ziereis (43.) drehten die Partie zugunsten der Gastgeber.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal