Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Zorc sieht Team "massiv benachteiligt": Pfeifen Schiris gegen BVB?

...

Schiri-Entscheidungen gegen BVB?  

Zorc: "Wir wurden massiv benachteiligt"

01.10.2015, 18:56 Uhr | t-online.de

Zorc sieht Team "massiv benachteiligt": Pfeifen Schiris gegen BVB?. Michael Zorc jammert über die Schiedsrichter-Leistungen der vergangenen Wochen. (Quelle: imago/Jan Hübner)

Michael Zorc jammert über die Schiedsrichter-Leistungen der vergangenen Wochen. (Quelle: Jan Hübner/imago)

Borussia Dortmund ist in dieser Saison in allen 13 Pflichtspielen noch ungeschlagen. Doch in der Bundesliga reichte es zuletzt für den BVB in Hoffenheim (1:1) und zu Hause gegen Darmstadt (2:2) nur zu je einem Punkt. Sportdirektor Michael Zorc führt die beiden Remis auch auf Fehlentscheidungen der Schiedsrichter zurück.

"Auch wenn ich ungern auf solche Dinge hinweise: Wir wurden in den vergangenen Wochen massiv durch Schiedsrichter-Entscheidungen benachteiligt", beschwerte sich Zorc im "kicker".

Auch "schlechtes Abwehrverhalten" schuld

Der frühere Profi sieht die Ursache für die Punktverluste aber nicht ausschließlich bei den Referees, sondern auch bei den durchwachsenen Leistungen der eigenen Elf. "Wir ärgern uns sehr über die Punktverluste gegen Darmstadt, die wir uns durch schlechtes Abwehrverhalten selbst zuzuschreiben haben", sagte er.

"In der Summe ist es eindeutig"

Dennoch ist es ihm ein Anliegen, darauf hinzuweisen, "dass wir ergebnistechnisch benachteiligt worden sind. Das darf man auch mal festhalten, weil es objektiv nachvollziehbar ist". Strittige Szenen, die vom Unparteiischen in den beiden Spielen pro BVB entschieden wurden, will Zorc nicht gelten lassen: "In der Summe ist es eindeutig."

Gegen die Kraichgauer wurde ein klares Handspiel von 1899-Verteidiger Jeremy Toljan nicht geahndet, gegen Darmstadt eine gefährliche Szene des BVB zu Unrecht wegen Abseits zurückgepfiffen.

Vor dem Topspiel beim FC Bayern (Sonntag ab 17.15 Uhr im Live-Ticker von t-online.de) sieht Zorc die Borussia "uneingeschränkt auf einem gutem Weg". Nach dem siebten Spieltag ist Dortmund Tabellenzweiter (17 Punkte) hinter dem Konkurrenten aus München (21).

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018