Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Team Marktwert: Mainz-05-Manager Heidel kritisiert TV-Geld-Pläne

"Noch viel Diskussionsbedarf"  

Mainz-Manager Heidel kritisiert TV-Geld-Pläne

01.04.2016, 07:13 Uhr | t-online.de

Team Marktwert: Mainz-05-Manager Heidel kritisiert TV-Geld-Pläne . Kritischer Geist: Mainz-05-Manager Christian Heidel. (Quelle: imago images/Martin Hoffmann)

Kritischer Geist: Mainz-05-Manager Christian Heidel. (Quelle: Martin Hoffmann/imago images)

Manager Christian Heidel vom FSV Mainz 05 hat die Pläne des neugegründeteten "Team Marktwert" zur Umverteilung der TV-Gelder in der Bundesliga scharf kritisiert.

"Da soll nun Tradition rein spielen, wofür die Vereine, die das anführen, ja heute gar nichts mehr können. Gute Arbeit in den letzten zehn Jahren gilt dann nichts mehr?", wird Heidel in der "Bild"-Zeitung zitiert und sieht "noch viel Diskussionsbedarf".

Der 52-Jährige bezog sich dabei auf die von den sechs Klubs VfB Stuttgart, Werder Bremen, 1. FC Köln, Eintracht Frankfurt, Hamburger SV und Hertha BSC geäußerten Vorschlag, neben dem sportlichen Erfolg auch Faktoren wie Mitgliederzahlen, Beliebtheit oder Zahl der Fans bei der Verteilung der Fernseh-Honorare zu berücksichtigen.

Eher "wirtschaftliche Parameter berücksichtigen"

"Nehmen wir mal die Hoffenheims und Wolfsburgs aus, dann haben in der jüngeren Vergangenheit nur Augsburg und wir uns in der Liga etabliert – und uns kann man ja nun nicht dafür bestrafen, dass es uns vor 50 Jahren halt gefühlt noch nicht gab", erklärte Heidel, der nach Saisonende von Mainz zu Schalke 04 wechselt.

Stattdessen schlug Heidel vor, bei der Verteilung der TV-Gelder künftig andere Bewertungsmaßstäbe einfließen zu lassen und sagte: "Wenn Änderungen, dann sollten da zukünftig auch wirtschaftliche Parameter berücksichtigt werden – zum Beispiel, wie gesund ein Verein wirtschaftet."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal