Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Hannover 96 geht mit Daniel Stendel als Trainer in die 2. Liga

Vertrag bis 2018  

Überraschung in Hannover: Stendel bleibt Trainer

29.04.2016, 16:34 Uhr | dpa, sid

Hannover 96 geht mit Daniel Stendel als Trainer in die 2. Liga. Daniel Stendel wird Hannover 96 auch in der 2. Liga trainieren.  (Quelle: imago images/Eibner)

Daniel Stendel wird Hannover 96 auch in der 2. Liga trainieren. (Quelle: Eibner/imago images)

Hannover 96 geht mit Daniel Stendel als Trainer in die 2. Liga. Stendel erhielt überraschend einen Vertrag bis 2018. Das gab der Klub bekannt.

Eigentlich hätte der der 42 Jahre alte Ex-Profi nach der Saison wieder die U19 des Klubs übernehmen sollen. Stendel hatte den gescheiterten Thomas Schaaf am 4. April in Hannover abgelöst.

Sofortiger Wiederaufstieg angepeilt

Die Niedersachsen waren am vergangenen Wochenende aus der Bundesliga abgestiegen und peilen die sofortige Rückkehr ins Oberhaus an. Hannover hatte 14 Jahre in Folge in der Bundesliga gespielt.

"Daniel hat über Jahre im Nachwuchs von Hannover 96 seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt. In den vergangenen Wochen konnten wir uns nun auch ein Bild davon machen, wie er als Trainer im Profibereich erfolgreich arbeiten kann", sagte Sport-Geschäftsführer Martin Bader und fügte hinzu: "Er ist 96er durch und durch."

Mit der festen Verpflichtung von Stendel wolle man auch verdeutlichen, wie "wichtig Identifikation mit und emotionales Verständnis für den Klub sind".

Seit 1999 fast ununterbrochen im Klub

Stendel steht mit einer kurzen Unterbrechung seit 1999 bei den Niedersachsen als Spieler, Assistenzcoach und Nachwuchstrainer unter Vertrag.

"Es wird eine Herausforderung sein. Die Aufgabe ist unglaublich reizvoll", betonte Stendel. In den drei Partien unter seiner Verantwortung blieb Hannover ungeschlagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: