Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

VfL Wolfsburg: Klaus Allofs bügelt André Schürrle wegen China-Trip ab

Umstrittene China-Reise  

"Nationalspieler müssen mit": Allofs bügelt Schürrle ab

03.05.2016, 13:53 Uhr | dpa

VfL Wolfsburg: Klaus Allofs bügelt André Schürrle wegen China-Trip ab. Machtwort: Wolfsburgs Manager Klaus Allofs macht bei der umstrittenen China-Reise keine Ausnahmen. (Quelle: imago images/Hübner)

Machtwort: Wolfsburgs Manager Klaus Allofs macht bei der umstrittenen China-Reise keine Ausnahmen. (Quelle: Hübner/imago images)

Auch die Nationalspieler des VfL Wolfsburg müssen nach der Saison den umstrittenen China-Trip des Klubs mitmachen. Das stellte Manager Klaus Allofs nun klar. "Inhaltlich stimme ich zu, dass die Saison lang war. Alles andere habe ich der Mannschaft klar gesagt. Alle fliegen mit nach China", sagte Allofs der "Bild".

Zuvor hatte Nationalspieler André Schürrle wegen der bevorstehenden Europameisterschaft Bedenken geäußert. "Es war eine lange Saison. Für uns Nationalspieler ist das alles andere als optimal", hatte Schürrle kritisiert.

Fast nahtloser Übergang

Der VfL fliegt vom 16. bis 22. Mai zu einer Testspiel- und Bundesliga-PR-Reise nach China. Bereits einen Tag nach der Rückkehr beginnt die Vorbereitung des Nationalteams auf die EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli). Das vorläufige Aufgebot gibt Bundestrainer Joachim Löw am 17. Mai - während der China-Reise des VfL - bekannt.

Im Wolfsburger Kader stehen zudem weitere ausländische Nationalspieler, die auch entweder an der EM oder Copa América (4. bis 27. Juni) teilnehmen könnten.

Draxler kämpft noch um EM-Platz

Auch der derzeit verletzte Julian Draxler will noch um sein EM-Ticket kämpfen. Nach seinem Muskelbündelriss aus dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League bei Real Madrid (0:3) vor drei Wochen arbeitet Draxler an seinem Comeback. Der Mittelfeldspieler absolvierte am Dienstag eine rund 30-minütige Einheit. Ziel des 22-Jährigen ist es, noch in dieser Saison spielen zu können. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal