Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Durch Aufstieg von RB Leipzig: Watzke befürchtet Probleme für Traditionsklubs


Durch Aufstieg von RB Leipzig  

Watzke befürchtet Probleme für Traditionsklubs

19.05.2016, 10:22 Uhr | t-online.de, dpa

Durch Aufstieg von RB Leipzig: Watzke befürchtet Probleme für Traditionsklubs. Hans-Joachim Watzke nimmt kein Blatt vor dem Mund. (Quelle: imago/De Fodi)

Hans-Joachim Watzke nimmt kein Blatt vor dem Mund. (Quelle: De Fodi/imago)

Erneut hat sich Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke als Fußball-Traditionalist geoutet. Der BVB-Boss befürchtet durch den Aufstieg von RB Leipzig große Probleme für die etablierten Bundesliga-Klubs.

"Mittelfristig wird einer der großen Vereine seine Startberechtigung in Europa an Leipzig verlieren. Für RB sehe ich schon in der nächsten Saison eine Chance, in die Euro League zu kommen", sagte Watzke dem "kicker".

"Mittelfristig in die Champions League" 

Wenn es so käme, sei die Europa League allerdings nur Durchgangsstation für die ambitionierten Sachsen, so Watzke weiter: "Mittelfristig ist sicher die Champions League das Ziel."

Leipzig habe durch die Millionengelder des Brausherstellers Red Bull riesige Vorteile gegenüber den Vereinen, die jede Woche um ihre Einnahmeseite kämpfen müssten, legte Watzke nach.

"Team Marktwert schon vor langer Zeit bilden müssen"

Seiner Meinung nach hätten sich Traditionsvereine schon 2008 und 2009 hinsichtlich der Verteilung der TV-Gelder energischer zusammenschließen müssen. "Ein 'Team Marktwert' hätte man schon vor sieben oder acht Jahren bilden müssen", betonte Watzke.

Der Funktionär gehört seit geraumer Zeit zu den Kritikern von Vereinen wie Wolfsburg, Leverkusen oder eben Leipzig und äußert seine Meinung immer wieder auch öffentlich.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Anzeige
Surfen, streamen, chatten und telefonieren? Kein Problem!
zur Allnet Flat Plus bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019