Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Thomas Hitzlsperger kehrt zum VfB Stuttgart zurück

Verantwortlicher Posten  

Hitzlsperger kehrt zum VfB Stuttgart zurück

05.06.2016, 15:58 Uhr | sid

Thomas Hitzlsperger kehrt zum VfB Stuttgart zurück. Neuer Posten: Thomas Hitzlsperger ist künftig wieder beim VfB Stuttgart beschäftigt. (Quelle: imago/Regios24)

Neuer Posten: Thomas Hitzlsperger ist künftig wieder beim VfB Stuttgart beschäftigt. (Quelle: imago/Regios24)

Thomas Hitzlsperger kehrt zum VfB Stuttgart zurück und wird beim Bundesliga-Absteiger einen verantwortlichen Posten übernehmen. Wie die Schwaben mitteilten, soll der ehemalige Nationalspieler und VfB-Profi als "Beauftragter des Vorstandes in der Schnittstelle zwischen der Vereinsführung und dem Lizenzspielerbereich" fungieren.

Gesamtverantwortlich für den Bereich Sport wird allerdings der ehemalige Profi Marc Kienle, der die Rolle des "Managers Sportkoordination" beim VfB Stuttgart einnehmen wird. Als neuen Trainer hatte der VfB nach dem Abstieg den Niederländer Jos Luhukay verpflichtet.

"Positive Entwicklung einleiten"

Hitzlsperger soll seine Kontakte auf nationaler und internationaler Ebene einbringen und den Klub in sportlichen Fragen beraten. "Es geht nun darum, die entsprechenden Schritte für eine positive Entwicklung einzuleiten. Dazu möchte ich meinen Teil beitragen", sagte der 34-Jährige, der mit den Stuttgartern 2007 deutscher Meister war und 52 Länderspiele bestritt.

Kienle absolvierte als Spieler 72 Bundesliga- und 143 Zweitligapartien und wurde 1992 mit den Stuttgartern Deutscher Meister. Er soll die Verzahnung von Nachwuchsausbildung, Scouting und dem Lizenzspielerbereich beim VfB verantworten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal