Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bayern München gegen Manchester City: Heim-Sieg für Coach Carlo Ancelotti

Sieg bei Guardiola-Rückkehr  

Erfolgreiches Heim-Debüt für Bayern-Coach Ancelotti

21.07.2016, 13:55 Uhr | sid

Bayern München gegen Manchester City: Heim-Sieg für Coach Carlo Ancelotti. Erdal Öztürk jubelt nach seinem Tor für den FC Bayern. (Quelle: dpa)

Erdal Öztürk jubelt nach seinem Tor für den FC Bayern. (Quelle: dpa)

Carlo Ancelotti hat das Duell mit seinem Vorgänger Pep Guardiola knapp für sich entschieden. Bayern München gewann gegen Manchester City durch das Tor von Erdal Öztürk aus der 76. Minute mit 1:0 (0:0).

Das erste Saison-Testspiel des Rekordmeisters in der Allianz Arena war allerdings ein Muster ohne großen Wert, da auf beiden Seiten etliche Stars fehlten.

Immerhin stimmte bei der Rückkehr von Guardiola und Ancelottis Heim-Premiere vor 68.000 Zuschauern die Atmosphäre. Die beiden Erfolgstrainer, die im Mittelpunkt standen, begrüßten sich vor dem Anpfiff mit einer herzlichen Umarmung. Dann ging es für Guardiola ungewohnt auf die Gäste-Bank.

Spiel liefert wenige Erkenntnisse

Doch wie schon in seinen drei Jahren in München stand der 45-Jährige meist in der Coaching-Zone, allerdings wesentlich unaufgeregter als in seiner Bayern-Zeit. Auf der anderen Seite beobachtete Ancelotti (57) im T-Shirt und mit Trainingshose das Geschehen völlig gelassen.

Das Spiel, in dem die Bayern vor dem Wechsel einige gute Chancen hatten, lieferte ohnehin nur wenige Erkenntnisse. Bei den Bayern fehlten zehn EM-Teilnehmer, Copa-America-Gewinner Arturo Vidal sowie die verletzten Arjen Robben und Douglas Costa.

Alaba wieder dabei

So standen Ancelotti, der bei seinem Debüt am Samstag 4:3 in Lippstadt gewonnen hatte, gerade einmal acht Spieler zur Verfügung, die auch beim Kampf um das Triple eine Rolle spielen werden. Erstmals gehörte auch der Österreicher David Alaba nach seiner EM-Enttäuschung dazu.

Guardiola hatte bei seinem ersten Spiel als City-Coach ein besseres Junioren-Team an den Start gebracht. Auch bei den Bayern war nach der Pause eine verstärkte Regionalliga-Mannschaft im Einsatz.

Weiterer Sieg für Gladbach

Auch bei den anderen Bundesligisten läuft die Vorbereitung: Borussia Mönchengladbach konnte einen weiteren Sieg einfahren. Gegen den Zweitligisten 1860 München gewann das Team von Trainer André Schubert in Rottach-Egern mit 3:1 (1:0).

Für die Fohlen waren Raffael (25./Foulelfmeter), André Hahn (63./Handelfmeter) und Lars Stindl (67.) erfolgreich, auf Seiten der Löwen sorgte Stefan Mugosa für den Ehrentreffer (86.). Gladbach gewann somit das vierte von fünf bisherigen Testspielen.

Dämpfer für Ingolstadt

Bundesligist FC Ingolstadt startete mit einem Dämpfer in die Saisonvorbereitung. Gegen den Regionalligisten Stuttgarter Kickers verloren die Schanzer ihr erstes Testspiel im schwäbischen Blaubeuren überraschend mit 1:2 (1:2).

Für den letztjährigen Tabellenelften traf Moritz Hartmann (40.), Luca Pfeiffer (9.) und Maurizio Sciocia (22.) hatten früh und entscheidend für den Underdog getroffen.

Erneut Erfolg für Leipzig

Bundesliga-Neuling RB Leipzig dagegen absolvierte auch sein zweites Testspiel erfolgreich. Beim Oberligisten SSV Markranstädt siegte das Team von Trainer Ralph Hasenhüttel mit 9:0 (2:0).

Die Tore für den Aufsteiger erzielten Neuzugang Timo Werner (24./42.), Marvin Compper (49./60.), Lukas Klostermann (51.), Dominik Kaiser (64.), Renat Dadaschow (71.) und Davie Selke (80./86.).

Bereits am Sonntag hatten die Leipziger ihren ersten Test gegen den 1. FC Frankfurt mit 10:0 (6:0) gewonnen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal