Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

BVB-Boss Watzke zeigt Verständnis für Fan-Boykott in Leipzig

BVB-Fans wollen nicht nach Leipzig  

Watzke zeigt Verständnis für Boykott

08.08.2016, 12:57 Uhr | sid

BVB-Boss Watzke zeigt Verständnis für Fan-Boykott in Leipzig. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke. (Quelle: imago images/DeFodi)

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke. (Quelle: DeFodi/imago images)

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Bundesligist Borussia Dortmund kann den angekündigten Fan-Boykott beim Auswärtsspiel in Leipzig verstehen.

"Ich werde es nie befürworten, wenn unsere Fans einem Spiel fernbleiben, aber es ist ihr gutes Recht, und ich respektiere diese Entscheidung", sagte der 57-Jährige der "Sport Bild".

Einige Dortmunder Fanklubs hatten angekündigt, am zweiten Spieltag nicht zum Spiel zu RB Leipzig zu fahren. Der Aufsteiger ist aus ihrer Sicht bloß ein Marketingkonstrukt des österreichischen Getränkeherstellers Red Bull und bedrohe damit den traditionellen Fußball.

"Freue mich für die Menschen im Osten"

Watzke zeigte sich in der Sachlage hingegen differenziert. "Ich persönlich freue mich für die Menschen im Osten, dass es dort wieder einen Bundesligisten gibt. Auch wenn man sich sicher wünschen würde, dass bei RB einige Dinge anders laufen", sagte der BVB-Boss weiter.

"Dieser Klub ist nicht meine Lieblingskonstruktion und wird auch nie meine Lieblingskonstruktion werden, aber ich habe zu viel Respekt vor den Fans in Ostdeutschland, als dass ich das Ganze in der Öffentlichkeit verurteilen würde."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal