Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Eintracht Frankfurt: harte Strafe nach DFB-Pokal-Randale


Teil-Ausschluss bei zwei Spielen  

Nach Randale im Pokal: Harte Strafe für die Eintracht

27.09.2016, 07:21 Uhr | dpa, sid

Eintracht Frankfurt: harte Strafe nach DFB-Pokal-Randale. Eine Leuchtrakete fliegt aus dem Frankfurter Block Richtung Magdeburger Fans.  (Quelle: imago images/Jan Huebner)

Eine Leuchtrakete fliegt aus dem Frankfurter Block Richtung Magdeburger Fans. (Quelle: Jan Huebner/imago images)

Harte Strafe für Eintracht Frankfurt: Der Bundesligist muss aufgrund der Ausschreitungen seiner Fans im Pokalspiel beim 1. FC Magdeburg bei zwei kommenden Heimspielen auf Teile seiner Anhänger verzichten. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).

Sowohl das Bundesligaspiel gegen Bayern München am 15. Oktober als auch das DFB-Pokalspiel gegen den FC Ingolstadt am 25. Oktober finden unter teilweisem Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Auswärts-Tickets müssen personalisiert werden

Zusätzlich darf der Bundesliga-Fünfte in der Rückrunde nur noch personalisierte Tickets für Auswärtsspiele vergeben, muss pro Gastspiel mindestens 50 eigene Ordner einsetzen und dem FC Ingolstadt eine Entschädigung für entgangene Zuschauereinnahmen im Pokal zahlen. Das Urteil ist rechtskräftig.

Im an sich bereits ausverkauften Bundesligaspiel gegen die Bayern wird Stehplatzbereich 40  geschlossen bleiben, das sind etwa 2500 Plätze. Beim Pokalspiel gegen den FCI dürfen nur die Sitzplatz-Dauerkarteninhaber und die Gästefans ins Stadion. Das werden zusammen nur rund 15.000 Zuschauer sein.

Fans der Eintracht hatten beim in Magdeburg am 21. August zu Beginn der zweiten Halbzeit unter anderem zwei Raketen in einen benachbarten Zuschauerblock abgefeuert. Schiedsrichter Markus Schmidt hatte das Spiel für rund elf Minuten unterbrochen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone XR für 9,95 €* im Tarif MagentaMobil M
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe