Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Werder Bremens Serge Gnabry traut sich Zukunft beim FC Bayern zu

Lob aus München  

Gnabry traut sich den FC Bayern "definitiv" zu

18.11.2016, 07:11 Uhr | dpa

Werder Bremens Serge Gnabry traut sich Zukunft beim FC Bayern zu. Fingerzeig: Serge Gnabry gibt schon mal die Richtung vor. Auch eine Zukunft beim FC Bayern kann sich das Talent vorstellen. (Quelle: iimago/Action Press)

Fingerzeig: Serge Gnabry gibt schon mal die Richtung vor. Auch eine Zukunft beim FC Bayern kann sich das Talent vorstellen. (Quelle: iimago/Action Press)

Warum nicht! Serge Gnabry traut sich eine fußballerische Zukunft im Weltklasse-Ensemble des FC Bayern München zu. "Definitiv. Ich bin einer, der Aufgaben annimmt", sagte der Stürmer von Werder Bremen bei seinem ersten Mannschaftstraining nach der Länderspielpause.

Ob er das Zeug dazu habe, müsse aber letzten Endes der FC Bayern wissen. Gnabry hatte bei seinem Länderspiel-Debüt in der WM-Qualifikation der deutschen Nationalmannschaft gegen San Marino drei Tore geschossen.

Lob von Boateng

"Ich glaube, dass er eine super Entwicklung genommen hat und ein toller Spieler ist", sagte Bayern-Star Jérôme Boateng. "Ich traue ihm das absolut zu." Wenn Gnabry gesund bleibe, habe er alle Möglichkeiten.

Der Stürmer war zur neuen Saison für geschätzte fünf Millionen Euro vom FC Arsenal nach Bremen gewechselt. Der 21-Jährige hat bei Werder einen Vertrag bis 2020.

Seit dem Transfer gibt es Gerüchte über eine mögliche Ausstiegsklausel des jungen Spielers, die ihm im Sommer einen Wechsel zum Rekordmeister aus München ermöglichen könnte. Sportchef Frank Baumann dementierte bislang eine solche Klausel.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal