Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga heute: Der 16. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

...

Englische Woche  

Der 16. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

20.12.2016, 12:41 Uhr | dpa

Bundesliga heute: Der 16. Bundesliga-Spieltag im Telegramm. BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang will auch gegen Augsburg jubeln.

BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang will auch gegen Augsburg jubeln. Foto: JuanJo Martin. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Die Dienstags-Begegnungen des 16. Spieltags der Fußball-Bundesliga im Überblick:

Borussia Dortmund - FC Augsburg (Dienstag, 20.00 Uhr)

SITUATION: Der Tabellen-5. BVB will vor der Winterpause zurück auf einen Champions-League-Platz. Ein Sieg über den 12. aus Augsburg ist deshalb Pflicht.

PERSONAL: Dem BVB fehlen sechs verletzte Profis und der gesperrte Reus. Durm und Castro stehen vor der Rückkehr. Augsburg muss auf Außenverteidiger Max verzichten. Kohr ist nach einer Gelb-Rot-Sperre wieder im Kader.

STATISTIK: Für den BVB ist Augsburg ein Lieblingsgegner. In zehn Partien gab es bei sieben Siegen nur eine Niederlage. Imposant ist die Dortmunder Heimserie mit nunmehr 28 Partien ohne Niederlage.

BESONDERES: Der FC sollte besonderes Augenmerk auf Aubameyang legen. Schließlich gelangen dem BVB-Angreifer gegen die Schwaben bereits zwei Dreierpacks.

Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg (Dienstag, 20.00 Uhr)

SITUATION: Die einstigen Champions-League-Aspiranten sind mittlerweile Sorgenkinder. Nach nur einem Sieg in den vergangenen zehn Partien droht der Borussia (13.) ein Sturz in die Gefahrenzone. Dort befindet sich der Viertletzte Wolfsburg trotz des 1:0 über Frankfurt schon länger.

PERSONAL: Gladbach beklagt großes Verletzungspech. Immerhin ist Stindl von einer Grippe genesen. Dem VfL fehlen die verletzten Schäfer, Didavi, Azzaoui und der suspendierte Wollscheid.

STATISTIK: Gladbach hat gegen keinen Verein eine schlechtere Bilanz. Nur gegen den VfL gingen über die Hälfte der Spiele (18 von 32) verloren.

BESONDERES: Beide Trainer stehen im Fokus. Ohne einen Sieg dürfte Gladbach-Coach Schubert trotz aller Treueschwüre von Sportdirektor Eberl kaum zu halten sein. In Wolfsburg werden bereits mögliche Nachfolger für Ismaël gehandelt.

HamburgerSV- FC Schalke 04 (Dienstag, 20.00 Uhr)

SITUATION: Nach dem Rückschlag in Mainz will der HSV mit einem Sieg raus von den direkten Abstiegsplätzen. Schalke hat seit vier Pflichtspielen nicht gewonnen (3 Niederlagen, 1 Remis).

PERSONAL: Djourou kehrt nach der Gelb-Sperre zurück in die HSV-Innenverteidigung. Die Schalker beklagen weiter acht Ausfälle.

STATISTIK: Von 48 Heimspielen gegen Schalke hat der HSV 23 gewonnen, zwölf verloren.

BESONDERES: Offiziell ist es das letzte Spiel von Dietmar Beiersdorfer als Vorstandschef. Er will sich nach der Partie bekennen, ob er weiterhin Sportchef sein will.

Eintracht FrankfurtFSV Mainz 05 (Dienstag, 20.00 Uhr)

SITUATION: Mit einem Sieg überwintert die Eintracht garantiert auf einem internationalen Platz. Mainz hat das Teilziel 20 Punkte erreicht und will sich nun an den hessischen Rivalen heranschieben.

PERSONAL: Frankfurts Chandler kehrt nach Sperre zurück, dafür rückt Hasebe ins Abwehrzentrum. Die 05er können auf den zuletzt gesperrten Sechser Gbamin bauen und sind personell sorgenfrei.

STATISTIK: Auswärtssiege waren im Rhein-Main-Duell zuletzt eine Seltenheit. Der letzte gelang Mainz mit einem 3:1 im November 2012.

BESONDERES: Sportvorstand Bobic in Frankfurt und Sportdirektor  Schröder in Mainz arbeiten im ersten Jahr für ihre neuen Vereine.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid-Karte bestellen & 10 GB Datenvolumen geschenkt
zur congstar Prepaid Aktion bei congstar
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 100 MBit/s
hier MagentaZuhause buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018