Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Eltern sauer: Nächster Eklat um RB Leipzig

Protest gegen Vizemeister  

Eltern sauer: Neuer Aufreger um RB Leipzig

06.09.2017, 10:14 Uhr | DED, sid , t-online.de

Eltern sauer: Nächster Eklat um RB Leipzig. RB Leipzig polarisiert die Fußballwelt. (Quelle: imago images)

RB Leipzig polarisiert die Fußballwelt. (Quelle: imago images)

RB Leipzig kommt mit der regionalen Konkurrenz weiterhin auf keinen grünen Zweig. Jetzt gab es den nächsten Aufreger rund um den umstrittenen Klub. Opfer: Kinder, die sich eigentlich auf ein Spiel gefreut hatten.

Was ist passiert? Wie die "Leipziger Volkszeitung" berichtet, verhinderte der Traditionsklub 1. FC Lok Leipzig, dass Spieler der Lok-E-Jugend bei einem RBL-Heimspiel als Einlaufkinder auftreten. Diesen Preis hatten die Kinder durch den Gewinn des Stadtpokals im Juni erhalten. "Lok und RB, das geht nicht", sagte Lok-Präsident Thomas Löwe.

Daraufhin hatten sich empörte Eltern an die Vereinsführung des Regionalligisten gewandt. Vizepräsident Stephan Guth kümmerte sich um eine Alternative. Statt bei RB läuft der Lok-Nachwuchs bei der Bundesliga-Partie von Borussia Mönchengladbach gegen Bayer Leverkusen am 21. Oktober ein. Vorher steht außerdem ein Testspiel von Leipzigs U10 gegen Gladbach auf dem Plan.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal