Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Adi Hütter sagt Werder Bremen ab und verlängert bei Bern

...

Nachfolger für Nouri  

Wunschtrainer sagt Werder ab – und verlängert

09.11.2017, 11:53 Uhr | dpa

Adi Hütter sagt Werder Bremen ab und verlängert bei Bern. Der österreichische Trainer Adi Hütter ist zurzeit mit den Young Boys Bern erfolgreich. (Quelle: imago/Ukrainian News)

Der österreichische Trainer Adi Hütter ist zurzeit mit den Young Boys Bern erfolgreich. (Quelle: Ukrainian News/imago)

Rückschlag für Werder Bremen: Der österreichische Trainer Adi Hütter sagte dem Bundesliga-Klub ab, erneuerte stattdessen lieber seinen Kontrakt in Bern. Damit will er ein deutliches Zeichen setzen.

Hütter verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei den Young Boys Bern um eine weitere Saison. Das teilte der Tabellenführer der ersten Schweizer Fußballliga am Donnerstag mit.

Zuvor hatte sich bereits angedeutet, dass Hütter lieber das Ziel der Schweizer Meisterschaft mit Bern verfolgen will als beim Vorletzten der Bundesliga Alexander Nouri zu ersetzen.

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen

"Ich habe immer betont, dass es mir bei YB und in Bern ausgezeichnet gefällt. Nach den unruhigen letzten Wochen mit den zahlreichen Medienberichten rund um meine Zukunft und meine Person war es für mich wichtig, dieses Zeichen zu setzen und klar zu zeigen, dass ich mit YB noch große Ziele habe", sagte der 47-Jährige nun.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018