Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Hoffenheims Torjäger Mark Uth wechselt im Sommer zu Schalke 04

Bester deutscher Torschütze  

Schalke schnappt sich Mark Uth

09.01.2018, 16:11 Uhr | lr, t-online.de

Hoffenheims Torjäger Mark Uth wechselt im Sommer zu Schalke 04. Mark Uth: Der Stürmer hat für Hoffenheim in dieser Saison bereits zwölf Pflichtspiel-Tore erzielt. (Quelle: imago images/DeFodi)

Mark Uth: Der Stürmer hat für Hoffenheim in dieser Saison bereits zwölf Pflichtspiel-Tore erzielt. (Quelle: DeFodi/imago images)

Ein Schnäppchen für Schalke: Der Bundesliga-Klub sichert sich die Dienste von Hoffenheims Torjäger Mark Uth ablösefrei. Kein deutscher Stürmer war zuletzt treffsicherer.

Der FC Schalke 04 hat die Verpflichtung von Mark Uth bekannt gegeben. Der deutsche Stürmer wechselt zur kommenden Saison ablösefrei von der TSG Hoffenheim, bei der sein Vertrag im Sommer ausläuft. Sein neuer Kontrakt beim Klub von Trainer Domenico Tedesco läuft bis 2022.

Uth will neue Herausforderung

Sportvorstand Christian Heidel sagte laut der offiziellen Klub-Mitteilung: „Mark Uth ist der derzeit torgefährlichste deutsche Angreifer der Bundesliga und wird unsere Optionen in der Offensive ab Sommer noch einmal deutlich verbessern.“ In der Hinrunde erzielte Uth für die TSG Hoffenheim zwölf Pflichtspiel-Tore in 23 Einsätzen, zudem bereitete er drei weitere Treffer vor.

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen

Uth selbst wird mit den Worten zitiert: „Ich bin zu der Überzeugung gekommen, dass ein Wechsel zum FC Schalke 04 für mich der richtige nächste Schritt ist. Ich freue mich auf die neue Herausforderung ab Sommer“. Uth stammt aus der Jugend des 1. FC Köln, schaffte den Profi-Durchbruch schließlich bei Heracles Almelo und dem SC Heerenveen in den Niederlanden. 2015 wechselte er zu Hoffenheim in die Bundesliga.

In der aktuellen Transferperiode hatte der Ruhrgebiets-Klub zuvor schon zwei weitere Stürmer verpflichtet. Marko Pjaca wird ab sofort bis Saisonende von Juventus Turin ausgeliehen, U21-Nationalspieler Cedric Teuchert kommt vom 1. FC Nürnberg.

Quelle und weiterführende Informationen:
- Mitteilung des FC Schalke 04
- Leistungsdaten von Mark Uth (transfermarkt.de)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe