Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Pro&Kontra: "Tuchel und Neymar – das knallt nach einer Woche"

...

PRO & KONTRATrainer und Star  

"Tuchel und Neymar – das knallt nach einer Woche"

09.04.2018, 16:36 Uhr | t-online.de

Der Trainer-Transfer des Jahres ist offenbar perfekt: Der ehemalige BVB-Coach Thomas Tuchel übernimmt nach einem Medienbericht Paris St. Germain. (Screenshot: Imago)
Thomas Tuchel wird Trainer bei PSG

Thomas Tuchel: Der Ex-BVB-Trainer soll in Paris einen Zwei-Jahres-Vertrag erhalten. (Quelle: t-online.de)


Thomas Tuchel: Der Ex-BVB-Trainer soll in Paris einen Zwei-Jahres-Vertrag erhalten. (Quelle: t-online.de)


Thomas Tuchel soll bei Paris St. Germain unterschrieben haben und Trainer des exzentrischen Superstars Neymar werden. Kann das gut gehen? 

Thomas Tuchel wird laut "Sportbuzzer" Trainer von Paris St. Germain und Superstar Neymar. Der ehemalige BVB-Trainer soll einen Zweijahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr unterschrieben haben. 

Alle Details sollen geklärt sein

Eine offizielle Bestätigung ist laut Bericht frühestens nach dem endgültigen Gewinn der französischen Meisterschaft zu erwarten, es seien jedoch alle Details bereits geklärt. Tuchel trifft damit auf einen der exzentrischsten Spieler der Welt: Neymar. Der Disziplinfanatiker und der Megastar mit den Sonderwünschen – wie passt das zusammen?

Thomas Tuchel und Neymar: Kann das gut gehen?

Guido Heisterkamp

Redakteur

Pro

Ja, weil Tuchel und Neymar einander brauchen

Thomas Tuchel soll Paris zum ultimativen Erfolg führen und endlich die Champions League gewinnen – und das wird er auch! Und zwar mit Neymar.

Tuchel gilt als akribischer Arbeiter und Top-Motivator, der dem Erfolg alles unterordnet. Mit der Station in Paris wird er es auch seinen letzten Kritikern zeigen und die Millionentruppe um den Superstar in den Griff bekommen.

Der Brasilianer gilt in der französischen Hauptstadt als Diva, hat viele Sonderrechte und darf beispielsweise seine Kumpels aus der Heimat einfliegen lassen – auf Vereinskosten. Neymar wird sich warm anziehen müssen.

Aber: Tuchel und die Stars - das funktioniert. Bestes Beispiel ist seine Zusammenarbeit mit Pierre-Emerick Aubameyang in Dortmund. Tuchel wusste genau, wie er den Gabuner anzupacken hatte und Aubameyang zahlte es mit überragenden Leistungen und unzähligen Treffern zurück. Erst als Tuchel weg war, fiel der Torschützenkönig der vergangenen Saison wieder aus seiner Rolle. Tuchel braucht Neymar. Neymar braucht Tuchel.

Philip Seiler

Redakteur

Kontra

Nein, das knallt nach einer Woche

Paris St. Germain traut sich offenbar, Thomas Tuchel als Trainer zu verpflichten. Das ist mutig. Aber der Ärger ist schon jetzt vorprogrammiert.

Denn in Paris warten auf den erfolgreichen aber eigenwilligen Trainer ebenso eigenwillige Klubbosse und Superstars sowie kein geringeres Ziel als der Champions-League-Titel. Zur Erinnerung: Im vergleichsweise beschaulichen Dortmund wurde Tuchel ein Zerwürfnis mit den BVB-Bossen und Teilen der Mannschaft zum Verhängnis. Vor allem das Aufeinandertreffen zwischen Tuchel und Neymar bietet reichlich Zündstoff.

Auf der einen Seite der detailversessene Tuchel, der von seinen Spielern enorme Disziplin fordert und konkrete Ernährungspläne vorgibt. Auf der anderen Seite der brasilianische Superstar, der stets eine Sonderbehandlung und regelmäßig Gehaltserhöhungen fordert. Das kann nicht gut gehen und dürfte bereits nach einer Woche erstmals knallen.

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen

Keine Sport-News mehr verpassen – Jetzt Fan vom t-online.de-Sport auf Facebook werden!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018