Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Fußball - Hitzfeld: 2007 "innerhalb von 20 Sekunden" zugesagt


Fußball  

Hitzfeld: 2007 "innerhalb von 20 Sekunden" zugesagt

20.04.2018, 11:58 Uhr | dpa

Fußball - Hitzfeld: 2007 "innerhalb von 20 Sekunden" zugesagt. Hält Niko Kovac für eine gute Wahl als Bayern-Trainer: Ottmar Hitzfeld.

Hält Niko Kovac für eine gute Wahl als Bayern-Trainer: Ottmar Hitzfeld. Foto: Axel Heimken. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Für den früheren Bayern-Trainer Ottmar Hitzfeld ist der heiß diskutierte Transfer seines Kollegen Niko Kovac zum deutschen Fußball-Rekordmeister nach München kein Aufreger-Thema.

Dass Kovac "nicht lange überlegt, ist auch klar. Das war auch bei mir 2007, als Uli Hoeneß anrief. Ich sagte damals innerhalb von 20 Sekunden zu", sagte Hitzfeld der Schweizer Zeitung "Blick" in einem Interview. Und das alles ohne Verhandlung: "Man weiß ja, dass die Bayern dann eh großzügig sind."

Der heute 69 Jahre alte Hitzfeld hatte nach seiner Zeit bei den Bayern von 2008 bis 2014 die Schweizer Nationalmannschaft trainiert. Kovac ist derzeit noch Chefcoach bei Eintracht Frankfurt; Mitte April war sein Wechsel zum FC Bayern München bekannt gegeben worden.

Laut Kovac war der Deal mit dem Branchenprimus am 12. April innerhalb von 24 Stunden perfekt gemacht worden. Eintracht Frankfurt hatte sich danach sehr verärgert über die Vorgehensweise der Bayern bei der Veröffentlichung der Kovac-Verpflichtung gezeigt. Die Bayern-Bosse konterten die Vorwürfe.

Für Hitzfeld ist Kovac "eine gute Wahl. Er kennt den Druck bei Bayern als Spieler und die Menschen Hoeneß und Rummenigge. Er spielte 2001 bis 2003 unter mir. Mich beeindruckte, dass er ein Leader war, obwohl er keinen Stammplatz hatte", betonte Hitzfeld. Für ihn sei Kovac "charakterlich einwandfrei".

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Neuheiten von Top-Marken wie JETTE, DIESEL u.v.m.
jetzt entdecken auf christ.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018