Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Nach Kreuzbandverletzung: Wolfsburg-Kapitän Guilavogui zurück im Training


Nach Kreuzbandverletzung  

Wolfsburg-Kapitän Guilavogui zurück im Training

16.10.2018, 17:18 Uhr | dpa

Nach Kreuzbandverletzung: Wolfsburg-Kapitän Guilavogui zurück im Training. Hat in Wolfsburg das Training wieder aufgenommen: Josuha Guilavogui.

Hat in Wolfsburg das Training wieder aufgenommen: Josuha Guilavogui. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Rund zwei Monate nach seiner schweren Verletzung im Auftaktspiel gegen den FC Schalke 04 ist Wolfsburgs Kapitän Josuha Guilavogui am Dienstag auf den Trainingsplatz zurückgekehrt.

Der defensive Mittelfeldspieler des Fußball-Bundesligisten hatte sich am Kreuzband verletzt und zuletzt in seiner französischen Heimat das Aufbautraining absolviert. Auf eine Operation hatte Guilavogui verzichtet. Zunächst wird der 28-Jährige noch individuell arbeiten, strebt aber eine baldige Rückkehr ins Mannschaftstraining an.

"Ich fühle mich sehr gut und habe richtig Bock, bald wieder mit der Mannschaft am Ball zu sein", sagte Guilavogui. "Neben dem Laufen, haben wir heute vor allem Zweikämpfe und Richtungswechsel trainiert. Das hat mein Knie geschafft, das freut mich", sagte der Franzose.

Für das Heimspiel gegen Bayern München am Samstag (15.30 Uhr) kommt Guilavogui aber noch nicht infrage. Obwohl die Bayern zuletzt drei Mal in der Bundesliga nicht gewinnen konnten, erwartet Stürmer Daniel Ginczek eine schwere Aufgabe. "Man darf nicht vergessen, dass die Bayern dennoch eine brutale Qualität und den wohl besten Kader der Bundesliga haben", sagte Ginczek. Der Neuzugang setzt aber vor allem auf den Heimvorteil. "Gerade zu Hause haben wir in dieser Saison gegen gute Mannschaften gepunktet, warum nicht auch gegen Bayern?", sagte Ginczek. Unter anderem gab es ein 2:2 gegen Gladbach.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Klingt wie eine Legende: Teufels beliebteste Speaker
jetzt die Ultima 40 Serie entdecken
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018