Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Ohne Ticket - Teure Bahnfahrt: FCA-Profi Caiuby muss 22.500 Euro zahlen

Ohne Ticket  

Teure Bahnfahrt: FCA-Profi Caiuby muss 22.500 Euro zahlen

19.10.2018, 13:11 Uhr | dpa

Ohne Ticket - Teure Bahnfahrt: FCA-Profi Caiuby muss 22.500 Euro zahlen. Wird ordentlich zur Kasse gebeten: Augsburg-Proif Caiuby.

Wird ordentlich zur Kasse gebeten: Augsburg-Proif Caiuby. Foto: Stefan Puchner. (Quelle: dpa)

Augsburg (dpa) - Weil er ohne Ticket Zug gefahren ist, muss Mittelfeldspieler Caiuby vom Fußball-Bundesligisten FC Augsburg 22.500 Euro Strafe zahlen.

Das Augsburger Amtsgericht verurteilte ihn dazu, wie ein Sprecher am Freitag nach einem nichtöffentlichen Verfahren mitteilte. Zunächst hatte die "Augsburger Allgemeine" berichtet.

Das Gericht hatte im Sommer auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Strafbefehl gegen den 30 Jahre alten Brasilianer wegen Leistungserschleichung erlassen. Caiuby war im Herbst 2017 ohne Fahrschein im Zug von München nach Augsburg erwischt worden. Normalerweise kostet ein Fahrschein zwischen den benachbarten Großstädten maximal knapp 40 Euro.

Gegen den Strafbefehl hatte Francisco da Silva Caiuby zunächst Einspruch eingelegt. In der Folge ging es aber nur um die Höhe der Strafe. Das Gericht hat diese nun etwas reduziert auf 30 Tagessätze zu je 750 Euro. Ein Sprecher des Bundesligisten sagte, dass weder der Verein noch Caiuby selbst zu dem Urteil Stellung nehmen wollen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: