Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Ex-Trainer Carlo Ancelotti tritt gegen FC Bayern München nach

"Sie haben nach wie vor Probleme"  

Ex-Trainer Ancelotti tritt gegen Bayern nach

24.10.2018, 15:23 Uhr | t-online.de , sid

Ex-Trainer Carlo Ancelotti tritt gegen FC Bayern München nach. Spricht selten positiv über seine Zeit in München: Carlo Ancelotti. (Quelle: imago images/AFLOSPORT)

Spricht selten positiv über seine Zeit in München: Carlo Ancelotti. (Quelle: AFLOSPORT/imago images)

Etwas mehr als ein Jahr coachte Carlo Ancelotti den FC Bayern. Nur mit wenigen Spielern wurde der Italiener richtig warm. Das verpackte der Italiener nun in einem Seitenhieb Richtung München.

Carlo Ancelotti hat ein Jahr nach seiner Entlassung beim deutschen Rekordmeister Bayern München verbal nachgetreten. "PSG hat einen neuen Trainer, der FC Bayern hat nach wie vor Probleme und meine Stimmung ist anders als damals", sagte der erfahrene italienische Fußballlehrer, jetzt in Diensten des SSC Neapel, vor dem Champions-League-Duell bei Paris St. Germain mit Coach Thomas Tuchel.

"Gibt keine unbesiegbare Mannschaft"

Ancelotti mit einem deutlichen Seitenhieb in Richtung der Bayern: "Vor einem Jahr spürte ich hier in Paris das Vertrauen von lediglich vier oder fünf Bayern-Spielern. Jetzt spüre ich die Unterstützung des ganzen Klubs." Ancelotti hatte vor Jahresfrist nach der 0:3-Pleite der Bayern in Paris gehen müssen.


Nun kehrt er als Napoli-Coach ins Prinzenpark-Stadion zurück. PSG feierte in zehn Meisterschaftsspielen in der Ligue 1 zehn Siege, doch Ancelotti lässt sich nicht einschüchtern: "Es gibt keine unbesiegbare Mannschaft. PSG hat zwar ein unglaubliches offensives Potenzial. Das Spiel gegen den FC Liverpool hat uns aber mehr Selbstvertrauen eingeflößt."

Verwendete Quellen:
  • sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal