Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Fortunal Düsseldorf: Trainer Friedhelm Funkel muss gehen

Keine Vertragsverlängerung  

Funkel und Fortuna gehen getrennte Wege

11.01.2019, 16:40 Uhr | sid

Fortuna Düsseldorf verlängert den Vertrag mit Trainer Friedhelm Funkel nicht (Screenshot: SID)
Trainer Funkel verlässt Fortuna Düsseldorf

Der abstiegsgefährdete Verein war mit dem Trainer in die Bundesliga aufgestiegen.

Zum Saisonende: Der Vertrag von Trainer Funkel bei Fortuna Düsseldorf wird nicht verlängert. (Quelle: SID)


Bundesliga-Aufsteiger Düsseldorf verliert am Saisonende seinen Coach Friedhelm Funkel. Obwohl die Verantwortlichen die Arbeit des Trainers schätzen, kam es zu keiner Einigung.

Friedhelm Funkel wird den Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf am Saisonende mit Ablauf seines Vertrages verlassen. Der Verein meldete am Freitag, Gespräche über eine weitergehende Zusammenarbeit seien geplatzt.

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen.

Der Düsseldorfer Vorstandsvorsitzende Robert Schäfer erklärte, man habe im Verein mit allen Gremien verabredet, "konkrete Vertragsgespräche mit dem Trainer, aber auch mit den Spielern und dem Funktionsteam erst zu führen, wenn absehbar ist, wie sich die Spiele in der Rückrunde entwickeln."

Gespräche zwischen Fortuna und Funkel geplatzt

Funkel, so Schäfer, akzeptiere diesen Standpunkt, bestand allerdings auf eine schnelle Lösung in der Winterpause. "Deshalb konnten wir hier leider keinen gemeinsamen Kompromiss finden. Wir respektieren Friedhelms Entscheidung und bedauern es sehr, dass wir keine Einigung erzielen konnten", sagte Schäfer: "Der gesamte Verein, Friedhelm Funkel und die Mannschaft werden jetzt zusammen alles dafür geben, den Klassenerhalt zu erreichen."


Fortunas Sportvorstand Lutz Pfannenstiel, der die WM 2018 bei t-online.de mit seinen Kolumnen begleitete, betonte: "Wir schätzen die hervorragende Arbeit von Friedhelm Funkel und haben großes Vertrauen in ihn. Er ist ein absoluter Profi, der bis zum letzten Tag seine gesamte Kraft für die Fortuna einsetzen wird."

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal