Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Korb für FC Bayern! Chelsea will Hudson-Odoi dieses Jahr nicht abgeben

Korb für FC Bayern  

Chelsea will Hudson-Odoi auch im Sommer nicht abgeben

29.01.2019, 15:23 Uhr | sid

Korb für FC Bayern! Chelsea will Hudson-Odoi dieses Jahr nicht abgeben. Wird das Trikot von Chelsea wohl auch in der Rückrunde tragen: Callum Hudson-Odoi. (Quelle: imago images/Salvio Calabrese)

Wird das Trikot von Chelsea wohl auch in der Rückrunde tragen: Callum Hudson-Odoi. (Quelle: Salvio Calabrese/imago images)

Dass Chelsea sein Supertalent Callum Hudson-Odoi im Winter nicht zum FC Bayern wechseln lässt, hat sich bereits angedeutet. Doch die Londoner wollen laut Trainer Sarri noch länger stur bleiben. 

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München hat im Werben um das englische Talent Callum Hudson-Odoi einen Rückschlag hinnehmen müssen. Er "wird ganz sicher bei uns bleiben, wahrscheinlich auch im nächsten Transferfenster", sagte Chelsea-Teammanager Maurizio Sarri am Dienstag über den 18 Jahre alten Flügelspieler. Das habe ihm der Klub mitgeteilt.

Außerdem sei Sarri "sehr glücklich" über die Leistungen von Hudson-Odoi, der die "Zukunft des Klubs" ist.

Transferfenster schließt am Donnerstag

Zuletzt hatten britische Medien berichtet, dass Hudson-Odoi Chelsea um die Freigabe gebeten habe. Die Bayern sollen angeblich bis zu 46 Millionen Euro Ablöse für den Engländer bieten. Bis Donnerstag, wenn das Transferfenster schließt, muss Klarheit herrschen.


"Wir wollen ihn unbedingt verpflichten", hatte Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic zuletzt über den Teenager gesagt. Hudson-Odoi ist bis 2020 an Chelsea gebunden.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal