Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: Prügelei unter Stars – Diese Vorfälle gab es noch in der Bundesliga

Prügelei beim Rekordmeister  

Bayern-Zoff: Diese Vorfälle gab es in der Bundesliga

12.04.2019, 15:33 Uhr | t-online, np

FC Bayern: Prügelei unter Stars – Diese Vorfälle gab es noch in der Bundesliga. Prügelten sich im Training: Robert Lewandowski (li.) und Kingsley Coman.   (Quelle: imago images/Sportnah)

Prügelten sich im Training: Robert Lewandowski (li.) und Kingsley Coman. (Quelle: Sportnah/imago images)

Die Prügelei zwischen Robert Lewandowski und Kingsley Coman erregte die Gemüter. Dabei sind Auseinandersetzungen zwischen Mannschaftskameraden beim FC Bayern keine Seltenheit.

Wie gern man sich auch hat: Irgendwann knallt es. Was für Beziehungen oder Familien gilt, gilt auch für Fußballmannschaften. Ob im Konkurrenzkampf um die Stammposition oder bei persönlichen Differenzen: Nicht immer sind Spieler derselben Mannschaft einer Meinung.

Ribery gegen Robben, Matthäus gegen Lizerazu oder Kuffour gegen Jeremies: Beim FC Bayern gerieten immer wieder Akteure aneinander – und wurden sogar handgreiflich. 

In unserer Fotoshow geben wir Ihnen einen Einblick, wann sich die Vorfälle ereigneten – und wer daran beteiligt war. 

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherche

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal