Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: Einzelkritik zum Sieg gegen Werder Bremen – DFB-Star ragt heraus


Gegen Werder  

Dusel-Bayern in Noten: Ein DFB-Star ragt heraus

20.04.2019, 18:39 Uhr | t-online.de, dpa

FC Bayern: Einzelkritik zum Sieg gegen Werder Bremen – DFB-Star ragt heraus. Auch Serge Gnabry (l.) und Robert Lewandowski standen in der Bayern-Startelf gegen Werder Bremen.  (Quelle: imago images/t-online)

Auch Serge Gnabry (l.) und Robert Lewandowski standen in der Bayern-Startelf gegen Werder Bremen. (Quelle: t-online/imago images)

Der deutsche Rekordmeister hat knapp mit 1:0 gegen Werder Bremen gewonnen. Wer konnte überzeugen? Die Einzelkritik des FC Bayern.

In der Bundesliga-Tabelle baute die Mannschaft von Trainer Niko Kovac den Vorsprung auf Borussia Dortmund auf vier Punkte aus. Der BVB kann am Sonntag beim SC Freiburg wieder verkürzen. Zwischen den Münchnern und Werder geht es am Mittwoch im Halbfinale des DFB-Pokals in Bremen weiter.

Wenig meisterlich

Meisterlich war es nicht, was die Münchner in der ersten Hälfte gegen da noch selbstbewusste Bremer hinlegten. Nach dem schwungvollen Werder-Beginn hatten die Bayern mehr vom Spiel, aber Torchancen gab es im ersten Durchgang kaum zu bestaunen. Die Gäste agierten zumindest anfänglich gefällig. Aber die "Waffen" der Gäste, wie es Trainer Florian Kohfeldt benannt hatte, kamen bei der ersten Bremer Niederlage in diesem Jahr überhaupt nicht zum Einsatz.

Die Münchner zeigten vor allem dann gute Aktionen, wenn es über Serge Gnabry ging. Der U21-Europameister, der beim 2:1 im Hinspiel beide Tore erzielt hatte, überzeugte auch im Rückspiel. Der Ex-Bremer arbeitete fleißig nach hinten, forcierte das Spiel nach vorne und hatte auch die beste Chance im ersten Spielabschnitt.

Nach einem Heber von Thiago schoss Gnabry den Ball aus der Drehung technisch versiert auf das Bremer Tor – doch dort reagierte der nach einer Verletzung zurückgekehrte Jiri Pavlenka mit einer Fußabwehr ähnlich sehenswert (26.). Sein Gegenüber Sven Ulreich, der den wegen eines Muskelfaserrisses pausierenden Manuel Neuer vertrat, wurde nicht wirklich gefordert.

Gnabry dreht auf

Die Bayern kamen mit viel mehr Elan aus der Pause. Zwei Versuche von Gnabry wurden von Werder zur Ecke geklärt (52./54.). Der 23-Jährige zeigte immer wieder, warum Kovac mit seiner Entwicklung "sehr zufrieden" ist. Gegen Robert Lewandowski war wieder der starke und sichere Pavlenka zur Stelle (57.). Ein Distanzschuss des Polen ging knapp vorbei (59.).

Nach dem Platzverweis für Veljkovic, der Süle im Luftduell mit dem Arm am Kopf getroffen hatte, kam Bremen praktisch nicht mehr aus der eigenen Hälfte raus. Der Druck der Münchner blieb hoch, lange fehlten Schussglück und Präzision. Auch David Alaba, der mit seinem schwächeren rechten Fuß an Pavlenka scheiterte (69.). Oder Thomas Müller, nach dessen Kopfball wenige Zentimeter zum Tor fehlten (70.).


Einem Defensivmann war dann die entscheidende Aktion vorbehalten: Süles Schuss wurde zu Pavlenkas Ärger allerdings von Davy Klaassen unhaltbar abgefälscht. Für Süle war es das zweite Saisontor. Bei Teil zwei des bayerisch-hanseatischen Duells am Mittwoch kann der Abwehrriese aber nicht wieder zum Matchwinner werden: Dann sitzt Süle seine Rotsperre aus dem Pokal-Viertelfinale ab.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone XR für 9,95 €* im Tarif MagentaMobil M
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe