Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: Niko Kovac reagiert auf Vergleich mit Jürgen Klopp

Lob von Ex-Bundestrainer  

Kovac reagiert auf Vergleich mit Klopp

09.05.2019, 17:30 Uhr | t-online, lr

FC Bayern: Niko Kovac reagiert auf Vergleich mit Jürgen Klopp. Niko Kovac: Der Bayern-Trainer wehrt sich gegen die teils deutliche Kritik an seiner Arbeit. (Quelle: imago images/Jan Hübner)

Niko Kovac: Der Bayern-Trainer wehrt sich gegen die teils deutliche Kritik an seiner Arbeit. (Quelle: Jan Hübner/imago images)

Der frühere Bundestrainer Berti Vogts hatte in einer Kolumne auf t-online.de mehr Anerkennung für Bayern Münchens Coach Niko Kovac gefordert. Nun reagiert er – und äußert sich dabei nachdenklich.

Bayern Münchens Trainer Niko Kovac wünscht sich grundsätzlich weniger Negativität in der Betrachtung des Fußballs. Auf der Pressekonferenz des Tabellenführers am Donnerstag sagte er: "Man muss versuchen, sehr viel mehr Positives zu sehen. Ich mag den Spruch: 'Wenn ich nichts Positives über jemanden zu berichten habe, dann sage ich auch nichts Negatives.' Danach lebe ich. Das sind Weisheiten unserer Urgroßeltern und die sind gar nicht schlecht."

Kovac: Liverpool ist die beste Mannschaft Europas

Zuvor war Kovac auf die Aussagen von Ex-Bundestrainer Berti Vogts auf t-online.de angesprochen worden. Der Welt- und Europameister hatte in seiner Kolumne gefordert: "Wenn man im Vergleich sieht, wie in Liverpool ein Jürgen Klopp gefeiert wird, obwohl er möglicherweise die Saison erneut ohne Titel beenden wird – da frage ich mich ernsthaft, was im deutschen Fußball falsch läuft. Kovac hätte doch zumindest eine ähnliche Anerkennung verdient wie Klopp für diese Rückrunde."


Darauf antwortete der Bayern-Coach nun: "Klopp macht einen tollen Job. Als ich nach unserem Ausscheiden gegen Liverpool gesagt habe, sie sind die beste europäische Mannschaft, haben mich einige angeschaut. Aber es ist so gekommen, ich lag wieder richtig."

Verwendete Quellen:
  • mit Material der Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: