Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Bundesliga: Wohl neue Anstoßzeit ab 2021 geplant


Statt Montagsspielen  

Bericht über neue Anstoßzeit in Bundesliga

16.05.2019, 14:20 Uhr | lr, t-online.de

Bundesliga: Wohl neue Anstoßzeit ab 2021 geplant. Eine TV-Kamera bei einem Bundesliga-Spiel: Die Liga und ihre Klubs kämpfen um möglichst hohe Einnahmen durch die Fernsehübertragungen. (Quelle: imago images/DeFodi)

Eine TV-Kamera bei einem Bundesliga-Spiel: Die Liga und ihre Klubs kämpfen um möglichst hohe Einnahmen durch die Fernsehübertragungen. (Quelle: DeFodi/imago images)

Die Bundesliga und ihre Klubs wollen auf die Fan-Kritik reagieren – und die Montagsspiele abschaffen. Stattdessen könnte einem Bericht zufolge in Zukunft noch häufiger am Sonntag gespielt werden.

Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) bringt in ihrer Ausschreibung für die TV-Rechte an der Bundesliga ab 2021 offenbar eine neue Anstoßzeit ins Spiel. Das berichtet das Medienmagazin "Sponsor's". Demnach könnte künftig die dritte Partie am Sonntag zu einer anderen Uhrzeit gespielt werden – um 19.30 Uhr.
   

   
Die neue Anstoßzeit soll sowohl die bislang pro Saison fünf Montagsspiele als auch die fünf Partien am Sonntag um 13.30 Uhr ersetzen.

Schwierige Aufgabe für DFL

Laut "Sponsor's" bietet die DFL aber auch noch eine zweite Variante an: Demnach könnten künftig vereinzelt zwei Spiele parallel am frühen Sonntagabend ausgetragen werden, allerdings soll statt um 18 Uhr schon um 17.30 Uhr begonnen werden. Somit würde es ab 2021 wieder deutlich weniger unterschiedliche Anstoßzeiten in der höchsten deutschen Spielklasse geben.

Ein Überblick:

  • Freitag, 20.30 Uhr - ein Spiel
  • Samstag, 15.30 Uhr - vier oder fünf Spiele
  • Samstag, 18.30 Uhr - ein Spiel
  • Sonntag, 15.30 Uhr - ein Spiel
  • Variante A: Sonntag, 17.30 Uhr und manchmal 19.30 Uhr - je ein Spiel
  • Variante B: Sonntag, 17.30 Uhr ein oder zwei Spiele

Die DFL-Verantwortlichen stehen bei den Rechteverhandlungen vor einer schwierigen Aufgabe. Einerseits sollen die Einnahmen durch TV-Gelder weiter steigen, andererseits wünschen sich Klubs und ihre Fans weniger und vor allem familienfreundlichere Anstoßzeiten. 

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Paperbag-Hosen mit hoher Taille und gerafftem Bund
Trend-Styles bei BAUR
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe