Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Franck Ribéry: Comeback beim FC Bayern München möglich

Bayern-Star ganz offen  

Ribéry: Comeback in München möglich

15.06.2019, 17:08 Uhr | dd, sid

 (Quelle: Omnisport)
Hier kündigt Franck Ribéry seine Bayern-Rückkehr an

Die Zeit von Franck Ribery beim FC Bayern München neigt sich dem Ende zu. Die Fußballschuhe will der Franzose noch nicht an den Nagel hängen, will danach aber wieder zurückkehren. (Quelle: Omnisport)

Comeback: Franck Ribéry sprach bereits am Ende der vergangenen Saison über seine Zukunft bei Bayern. (Quelle: Omnisport)


Der langjährige Star des deutschen Rekordmeisters spricht über seine Zukunft nach dem Karriereende – und verrät seine konkreten Pläne.

Franck Ribéry hält eine Rückkehr zum deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München nach dem Ende seiner aktiven Karriere für möglich. "Ich könnte mir eine Rolle als Sportkoordinator vorstellen, um einen Trainer zu unterstützen, mit dem ich gut zurechtkomme", sagte Ribéry in einem Interview mit der französischen Sport-Tageszeitung" L'Équipe": "Der Film ist noch nicht beendet."

Wie und vor allem wo es für den 36-Jährigen als Spieler weitergeht, ist weiterhin offen. "Ich weiß es noch nicht", sagte Ribéry: "Ich möchte noch zwei weitere Saisons spielen." Ribéry hatte in München nach zwölf Jahren mit neun Meisterschaften, sechs Pokalsiegen und dem Champions-League-Triumph 2013 keinen neuen Vertrag mehr erhalten.


Zuletzt war er mit zwei Klubs in Katar, unter anderem der Al-Sadd Sport Club, bei dem der frühere spanische Welt- und Europameister Xavi Trainer ist, und den Western Sydney Wanderers aus Australien in Verbindung gebracht worden.

"Ich bin immer noch hungrig und denke, ich kann noch viel leisten. Ich kann immer noch in einem großen Klub spielen. Ich habe diese Erfahrung, die oft den Unterschied ausmacht", betonte Ribéry.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal