Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern: Nach Süle-Ausfall – Kommt Samuel Umtiti als Ersatz?

Nach Süle-Ausfall  

Kommt Samuel Umtiti als Ersatz zu den Bayern?

22.10.2019, 20:23 Uhr | t-online.de , Mey

FC Bayern: Nach Süle-Ausfall – Kommt Samuel Umtiti als Ersatz?. Samuel Umtiti sitzt auf der Bank: Wechselt der Franzose im Winter als Süle-Ersatz nach München? (Quelle: imago images/Icon SMI)

Samuel Umtiti sitzt auf der Bank: Wechselt der Franzose im Winter als Süle-Ersatz nach München? (Quelle: Icon SMI/imago images)

Nach der schweren Verletzung von Niklas Süle dementiert der FC Bayern eine Ersatz-Verpflichtung im Winter. Doch Gerüchte häufen sich, dass der Rekordmeister an Barcelonas Umtiti interessiert sei. Der Weltmeister wäre nicht der erste Franzose im aktuellen Kader der Bayern.

Mit Benjamin Pavard, Lucas Hernandez und Jerome Boateng haben die Bayern drei gelernte Innenverteidiger, die den Süle-Ausfall kompensieren könnten. Doch wie das spanische Portal "Don Balon" und die italienische Sportzeitung "Tuttosport" berichten, haben die Bayern Interesse an einer Verpflichtung von Samuel Umtiti. Dieser spielt derzeit beim FC Barcelona, kam allerdings in der laufenden Saison erst einmal zum Einsatz. Trainer Ernesto Valverde setzt auf das Innenverteidiger-Duo aus Clement Lenglet und Gerard Pique.

Mit Blick auf EM: Umtiti braucht Spielpraxis

Weil Pique im letzten Ligaspiel gegen Eibar gelbgesperrt fehlte, rückte Umtiti das erste Mal in der laufenden Saison in das Team hinein. Das darf für den 25-jährigen Franzosen kein Dauerzustand sein, da er im Sommer bei der EM auflaufen will. Als Dauerreservist beim FC Barcelona wird er auch in der französischen Nationalmannschaft nicht spielen.

Ein Transfer könnte für Umtiti daher möglich – die Bayern kommen nach dem Süle-Drama da gerade richtig. Aufgrund der hohen  internationalen Ziele des deutschen Rekordmeisters scheint es gut möglich, dass die Bayern einen weiteren Innenverteidiger von Weltklasse-Format verpflichten.

Mit Corentin Tolisso, Kingsley Coman, Lucas Hernandez, Benjamin Pavard und Mickael Cuisance haben die Bayern bereits eine Hand voll Franzosen im Kader. Diese könnten Umtiti bei der Eingewöhnung in der neuen Heimat helfen. Jedoch wäre eine Verpflichtung Umtitis auch mit einem Risiko verbunden: Der 25-Jährige gilt als verletzungsanfällig, hat immer wieder mit Knieproblemen zu kämpfen und fiel zuletzt wegen einer Fußverletzung aus.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal