• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga - Ittrich zu Elfmeter in M├╝nchen: "Handspiel nicht erkannt"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextG20-Gipfel mit Russland? Das sagt ScholzSymbolbild f├╝r einen TextHier drohen kr├Ąftige GewitterSymbolbild f├╝r einen TextHelene singt f├╝r Schraubenmilliard├ĄrSymbolbild f├╝r einen TextMercedes: Ende f├╝r beliebtes ModellSymbolbild f├╝r einen TextEx-Nationalspieler wird B├╝rgermeisterSymbolbild f├╝r einen TextDeutscher gewinnt Stanley CupSymbolbild f├╝r einen TextFrau h├Ąlt 110 Schlangen zu HauseSymbolbild f├╝r einen TextUrlauber finden ertrunkene MigrantenSymbolbild f├╝r einen TextThorsten Legat verliert HodenSymbolbild f├╝r einen TextD├Ąnen-Royals ziehen KonsequenzenSymbolbild f├╝r einen TextHunderttausende bei CSD erwartetSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star zeigt sich knutschend mit NeuemSymbolbild f├╝r einen TextJetzt testen: Was f├╝r ein Herrscher sind Sie?

Ittrich zu Elfmeter in M├╝nchen: "Handspiel nicht erkannt"

Von dpa
11.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Stand beim knappen Bayern-Sieg gegen Augsburg ├Âfters im Mittelpunkt: Schiedsrichter Patrick Ittrich.
Stand beim knappen Bayern-Sieg gegen Augsburg ├Âfters im Mittelpunkt: Schiedsrichter Patrick Ittrich. (Quelle: Sven Hoppe/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

M├╝nchen (dpa) - Schiedsrichter Patrick Ittrich hat sich nochmals zum Elfmeterpfiff mit Video-Verz├Âgerung im Bundesliga-Heimspiel des FC Bayern M├╝nchen gegen den FC Augsburg ge├Ąu├čert.

"Leider auf dem Feld ein Handspiel nicht erkannt, das nach Ansicht der Bilder und Intervention durch den VAR ein klares ist, durch die Vergr├Â├čerung der K├Ârperfl├Ąche", schrieb Ittrich in Sozialen Netzwerken. "Mein Anspruch ist immer, die Entscheidungen auf dem Feld korrekt zu entscheiden. Das gelingt nicht immer und da muss man weiter an sich arbeiten."

Augsburgs Trainer Markus Weinzierl war nach dem Elfmeterpfiff am Spielfeldrand ausgeflippt. Dann erkl├Ąrte ihm Ittrich jedoch im Zwiegespr├Ąch den Grund f├╝r sein Umdenken nach Ansicht der TV-Bilder. Torj├Ąger Robert Lewandowski verwandelte f├╝r den FC Bayern in der 82. Minute den Strafsto├č. "Er kann ihn schon geben. Der Ball geht Richtung Tor und an die Hand", beschrieb Weinzierl die entscheidende Szene zum sp├Ąten 0:1 mit seinem Abwehrspieler Reece Oxford, dem die Kugel an den ausgestreckten Arm gesprungen war.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
K├Âln verl├Ąngert Vertrag mit Baumgart
FC AugsburgFC Bayern M├╝nchenMarkus Weinzierl
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website