• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • FC Bayern München: Süle vor Comeback - Hernández und Coman laufen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextHetze: SPD-Politiker zieht sich zurückSymbolbild für einen Text9-Euro-Ticket erhöht ReiseaufkommenSymbolbild für einen TextGasspeicher füllen sich schnellerSymbolbild für einen TextLeere Versprechen: Behörde verklagt TeslaSymbolbild für einen TextAchterbahn-Unglück: Kripo ermitteltSymbolbild für einen TextApple knickt vor Chinas Regierung einSymbolbild für einen TextWohnhaus in London explodiertSymbolbild für einen TextMann randaliert – Tod nach PolizeieinsatzSymbolbild für einen TextBetrunkener schlägt Hund mit BierflascheSymbolbild für einen TextQueen streicht kurzfristig TraditionsterminSymbolbild für einen TextUnfall: Bikerin fliegt 25 Meter in AckerSymbolbild für einen Watson TeaserZDF-Moderatorin für Auftritt verspottetSymbolbild für einen TextDas hilft bei einem Reizmagen

Süle vor Comeback - Hernández und Coman laufen

Von dpa
19.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Niklas Süle steht nach einer Grippe vor der Rückkehr in den Kader des FC Bayern München.
Niklas Süle steht nach einer Grippe vor der Rückkehr in den Kader des FC Bayern München. (Quelle: Matthias Balk/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

München (dpa) - Nationalspieler Niklas Süle vom FC Bayern ist bereit für den Bundesliga-Kracher gegen seinen künftigen Verein Borussia Dortmund.

Der 26 Jahre alte Abwehrspieler absolvierte am Dienstag die öffentliche Einheit des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Süle hatte zuletzt wegen einer Grippe gefehlt, im Sommer wechselt er nach fünf Jahren zum Münchner Rivalen nach Dortmund.

Mit einem Sieg im Heimspiel gegen die Borussia am Samstag (18.30 Uhr) kann der FC Bayern alle rechnerischen Restzweifel am zehnten Meistertitel nacheinander ausräumen.

Verteidiger Lucas Hernández und Außenstürmer Kingsley Coman, die am Sonntag beim 3:0 in der Bundesliga gegen Arminia Bielefeld wegen muskulärer Probleme gefehlt hatten, arbeiteten am Dienstag individuell. Corentin Tolisso drehte nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel alleine Runden auf dem Trainingsgelände.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Diese Folgen hat der BVB-Wechsel wohl für Modeste
Von Benjamin Zurmühl
BVBFC Bayern MünchenGrippeKingsley Coman
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website