• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Vertragspoker - FC Bayern und Gnabry: "Meinungsverschiedenheiten"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextHeftige Unwetter: Viele SchĂ€denSymbolbild fĂŒr einen TextSöhne besuchen Becker im GefĂ€ngnisSymbolbild fĂŒr ein Video2.000 Jahre alte Schildkröte ausgegrabenSymbolbild fĂŒr einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild fĂŒr einen TextBundesliga-Klubs starten neue KooperationSymbolbild fĂŒr einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild fĂŒr einen TextScholz: Kaliningrad-Transit deeskalierenSymbolbild fĂŒr ein VideoNuklear-Hotel soll jahrelang fliegenSymbolbild fĂŒr einen TextVerstappen gegen Sperre fĂŒr F1-LegendeSymbolbild fĂŒr einen TextNarumol zeigt ihre TöchterSymbolbild fĂŒr einen TextEinziges Spaßbad von Sylt muss schließenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild fĂŒr einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

FC Bayern und Gnabry: "Meinungsverschiedenheiten"

Von dpa
15.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Serge Gnabrys Vertrag beim FC Bayern lÀuft am 30.
Serge Gnabrys Vertrag beim FC Bayern lÀuft am 30. Juni 2023 aus. (Quelle: Sven Hoppe/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

MĂŒnchen (dpa) - Bayern MĂŒnchens PrĂ€sident Herbert Hainer ist weiter "sehr optimistisch", dass nach Angreifer Thomas MĂŒller (32) auch KapitĂ€n und Fußball-Nationaltorwart Manuel Neuer (36) seinen 2023 auslaufenden Vertrag beim Rekordmeister verlĂ€ngern wird.

Problematischer gestaltet sich die Situation dagegen bei Nationalspieler Serge Gnabry (26). "Bei Serge gibt es noch ein paar Meinungsverschiedenheiten, aber die können wir hoffentlich ausrĂ€umen", sagte Hainer im Sport1-"Doppelpass". ErklĂ€rtes Ziel des Vereins sei es weiterhin, den Offensivspieler ĂŒber die kommende Saison hinaus zu binden.

Gnabrys Vertrag lĂ€uft am 30. Juni 2023 aus. Er könnte dann ablösefrei wechseln. Bei Gnabry geht es ums Geld. Dem Vernehmen nach will er in eine Ă€hnliche Gehaltsstufe vorstoßen wie Leroy SanĂ© oder Kingsley Coman, mit denen er auf den FlĂŒgelpositionen konkurriert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Initiative startet Kooperation mit Bundesligisten
Eine Kolumne von Gerald Asamoah
FC Bayern MĂŒnchenManuel NeuerSerge GnabryThomas MĂŒller
Fußball

Formel 1


t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website