• Home
  • Sport
  • Bundesliga
  • Bundesliga: Gehackte Nachrichten? Augsburger Hofmann widerspricht


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextUnwetter: Hier kracht es in der NachtSymbolbild f├╝r einen TextS├Âhne besuchen Becker im Gef├ĄngnisSymbolbild f├╝r ein Video2.000 Jahre alte Schildkr├Âte ausgegrabenSymbolbild f├╝r einen TextDeutsche verbrauchen weniger GasSymbolbild f├╝r einen TextBundesliga-Klubs starten neue KooperationSymbolbild f├╝r einen TextLudowig-Tochter zeigt sich im BikiniSymbolbild f├╝r einen TextScholz: Kaliningrad-Transit deeskalierenSymbolbild f├╝r ein VideoNuklear-Hotel soll jahrelang fliegenSymbolbild f├╝r einen TextVerstappen gegen Sperre f├╝r F1-LegendeSymbolbild f├╝r einen TextNarumol zeigt ihre T├ÂchterSymbolbild f├╝r einen TextEinziges Spa├čbad von Sylt muss schlie├čenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBecker bekommt erfreulichen Knast-BesuchSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Gehackte Nachrichten? Augsburger Hofmann widerspricht

Von dpa
16.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Klaus Hofmann war ├╝berraschend als Pr├Ąsident des Vereins FC Augsburg zur├╝ckgetreten.
Klaus Hofmann war ├╝berraschend als Pr├Ąsident des Vereins FC Augsburg zur├╝ckgetreten. (Quelle: Stefan Puchner/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Augsburg (dpa) - Der langj├Ąhrige Augsburger Pr├Ąsident Klaus Hofmann ist einem Bericht ├╝ber m├Âgliche Hintergr├╝nde f├╝r seinen R├╝ckzug entgegengetreten.

"Mein R├╝cktritt hat nichts mit angeblich gehackten Nachrichten oder sonstigen Spekulationen zu tun, sondern ausschlie├člich die von mir genannten gesundheitlichen Gr├╝nde", erkl├Ąrte Hofmann in einer Vereinsmitteilung.

Der 54-J├Ąhrige war ├╝berraschend als Pr├Ąsident des Vereins FC Augsburg und als Gesch├Ąftsf├╝hrer der FC Augsburg 1907 GmbH & Co. KGaA zur├╝ckgetreten. Der Unternehmer verwies auf die Doppelbelastung und dadurch immer st├Ąrker werdende gesundheitliche Probleme.

"Stress-Signale meines K├Ârpers"

"Ich habe in den letzten Wochen und Monaten immer wieder deutliche und st├Ąrker werdende Stress-Signale meines K├Ârpers vernommen, so dass ich in meiner gesundheitlichen Situation keine Doppelfunktion in meinem Unternehmen und gleichzeitig beim FC Augsburg vern├╝nftig ausf├╝hren kann", erkl├Ąrte Hofmann nun. "Gerade jetzt, wo wichtige Entscheidungen in Augsburg anstehen, m├╝ssen voll handlungsf├Ąhige Gremien die richtigen Weichen stellen, was ich nicht mehr leisten konnte."

Der Aufsichtsratschef des Fu├čball-Bundesligisten, Thomas M├╝ller, erkl├Ąrte: "Klaus Hofmann hat am vergangenen Donnerstag sowohl der Gesch├Ąftsf├╝hrung als auch den Gremien gegen├╝ber seine ├ämter niedergelegt und dies ausschlie├člich mit gesundheitlichen Problemen begr├╝ndet. Es gibt keinerlei anderweitige Gr├╝nde als diese, weswegen es unser aller Pflicht ist, dies zu akzeptieren."

Hofmann werde auch weiter als Gesch├Ąftsf├╝hrer und Anteilseigner der Hofmann Investoren GmbH eng mit dem FCA verbunden bleiben. Der FCA verlor innerhalb weniger Tage Hofmann als Pr├Ąsident und Markus Weinzierl als Trainer.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Initiative startet Kooperation mit Bundesligisten
Eine Kolumne von Gerald Asamoah
FC Augsburg
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website